Aktuelles & Pressemitteilungen


Veranstaltungen


Verkehrsmeldungen

Foto: bluedesign - Fotolia.com

Der Redaktion sind derzeit diese Verkehrsmeldungen bekannt:

Aktuell:

A8: Der Engelbergtunnel ist der Nacht vom 21. auf den 22. Februar 2017 zwischen O Uhr und 3 Uhr in Richtung Heilbronn gesperrt. Der Verkehr wird bei Leonberg-West ausgeleitet und zur Auffahrt Stuttgart-Feuerbach geführt. +++ Bis 5. März 2017 sind zwischen Kreuz Stuttgart und Leonberg-Ost nachts zwischen 20 Uhr und 6 Uhr in beiden Richtungen wechselnde Spuren gesperrt. Für Lkw kann es eng werden. === Der Rastplatz vor dem Aichelberg (Fahrtrichtung München) ist bis 31. Dezember 2017 komplett gesperrt. +++ Pfullingen: Bis 19. März 2017 ist die Tiefgarage Wickenhof gesperrt. Die Stadt empfiehlt die Tiefgarage Marktplatz. +++ B297: Baustelle bleibt nochmal länger: Bis 31. März 2017 ist der Abschnitt zwischen Neckartailfingen und Nürtingen-Neckarhausen komplett gesperrt. Die Umleitungen führen nördlich über das Aichtal beziehungsweise südlich über Bempflingen. +++ K6761: In Grafenberg ist bis 31. März 2017 die Kohlberger Straße komplett gesperrt. Die Umleitung nach Kohlberg führt über Tischardt. +++ Tübingen: Die Mühlstraße (zwischen Eberhardsbrücke und Lustnauer Tor) ist in den Nächten vom 20. bis 23. Februar 2017 jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Auch die Buslinien werden in dieser Zeit durch den Schlossbergtunnel umgeleitet. +++ Die Wilhelmstraße ist bis 7. April 2017 stadteinwärts ab der Lustnauer Adlerkreuzung bis zur Einmündung der Alberstraße (beim Sportinstitut) gesperrt. Die Umleitung führt über die Stuttgarter Straße und - entgegen der gewohnten Fahrtrichtung - durch die Alberstraße. Neben zeitlichen Änderungen in den Busfahrplänen fällt die  Haltestelle "Stuttgarter Straße" stadteinwärts weg. Die Haltestelle "Lothar-Meyer-Bau" ist verlegt worden und wird von der Linie 6 nicht bedient. +++ K6945: Bis 30. Juni 2017 gibt es zwischen Ergenzingen und Eckenweiler Sperren mit Ampeln. +++  L395: Der Abschnitt zwischen der A81-Abfahrt Horb und der Ortsmitte Mühringen ist bis 30. November 2017 komplett gesperrt. Eine Umleitung führt über Mühlen und Eyach nach Bad Imnau (und umgekehrt). Die Buslinien 10 der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) beziehungsweise 7626 von DB ZugBus fahren in dieser Zeit über Wiesenstetten (ohne Halt in Dommelsberg und Dettensee). Die Haltestelle "Mühringen / Hohenmühringen Industriegebiet" fällt weg, in Richtung Horb bleibt die Haltestelle Lamm, in Richtung Haigerloch gibt es einen Ersatzhalt in der Graf-Gerold-Straße. +++

Angekündigt:

B28: Ein Abschnitt zwischen Tübingen und Unterjesingen wird in der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 von 20 Uhr bis 5 Uhr halbseitig gesperrt. Es gibt eine Ampel. +++ Neckar-Alb-Bahn (KBS 760): Am 25. und 26. Februar 2017 wird an der Bahnstrecke zwischen Nürtingen und Metzingen gebaut. Ersatzweise pendeln Busse (kein Platz für Fahrräder) zwischen dem Bahnhof Metzingen und dem Busbahnhof Nürtingen. Alle Interregio Expresszüge zwischen Tübingen und Stuttgart fallen von Samstag, 12:30 Uhr bis Sonntag, 18:30 Uhr weg. Die Regional-Expresszüge fahren mit geändertem Fahrplan zwischen Tübingen und Metzingen, die Regionalbahn hält auf diesem Abschnitt nur in Reutlingen. Die Regionalbahn von Herrenberg endet in Tübingen. Dafür verbindet die Ammertalbahn im 30-Minuten-Takt Tübingen mit dem S-Bahn-Netz in Herrenberg. Die Ermstalbahn bleibt zwischen Metzingen und Bad Urach im gewohnten Fahrplan. +++ Kulturbahn Pforzheim-Tübingen (KBS 774): Vom 25. Februar bis 5. März 2017 fallen zwischen Pforzheim und Nagold Teilstrecken aus, es gibt Ersatzbusse. In der Folge fahren Züge von Horb später nach Tübingen ab. +++ B32: Die Ortsdurchfahrt Jungingen ist vom 6. März bis 28. April 2017 komplett gesperrt. Umleitungen für die Verbindung von Burladingen / Killer zur B27 führen im Norden über Melchingen und Mössingen und im Süden über Albstadt-Tailfingen und Bisingen. +++ A8: Ab Leonberg-Ost bis zum Kreuz Stuttgart müssen sich vom 6. März bis 1. Dezember 2017 vor allem LKW-Fahrer auf wechselnde Spurbreiten einstellen. Es gilt Tempo 60. +++ B312: Wegen Brücken-Bauarbeiten ist vom 3. April bis 29. September 2017 der Abschnittt von Bempflingen bis Neckartailfingen nur in Richtung Stuttgart befahrbar. Die Umleitung in Richtung Metzingen führt über die B297 und die  L1208 durch Neckartenzlingen. +++  InterCity 87 Stuttgart - Zürich: Am 22. und 23. April 2017 fallen Zugverbindungen aus. +++ L1192: Vom 1. Mai bis 30. September 2017 gibt es eine Baustellenampel zwischen Denkendorf und Esslingen-Berkheim. +++ Ammertalbahn (KBS 764): Vom 27. Juli bis voraussichtlich 13. August 2017 sind die Gleise zwischen Tübingen und Herrenberg komplett gesperrt, es gibt Ersatzbusse. Bis 10. September 2017 fahren auf dem Teilstück Tübingen - Pfäffingen wieder  Züge und zwischen Pfäffingen und Herrenberg Busse. Mit Schulbeginn ist die Bahnstrecke wieder durchgängig frei. +++ 

Aktuelle Infos auch immer im Baustelleninformationssystem des Landes.

Einheitlicher Ansprechpartner

Foto: FotolEdhar - Fotolia.com

Nach EG-Dienstleistungsrichtlinie ist die IHK Reutlingen "Einheitlicher Ansprechpartner" (EA) und steht seit Anfang 2010 Dienstleistungsunternehmen aus ausgewählten Branchen zur Seite, die hier tätig werden wollen und aus einem Staat der Europäischen Union (mit Deutschland), Island, Liechtenstein oder Norwegen stammen. Die IHK informiert Vorschriften und Verfahren, berät wie und wo unkompliziert Formalitäten abgewickelt werden können, unterstützt Sie beim Ausfüllen der notwendigen Formulare, leitet Antragsunterlagen an die zuständigen Stellen weiter und überwacht die Antragsfristen und fragt bei den Behörden nach, wenn es mal klemmt. Hier geht es zum "Einheitlichen Ansprechpartner".