Diese Veranstaltungen starten in Kürze

Ausbildung

IHK-Prüfungen und Erlaubnisse

IHK-Weiterbildung

Verkehrsmeldungen

VerkehrsmeldungenFoto: bluedesign - Fotolia.com

Das gibt es demnächst:
Eningen u. A.: Die Bus-Linie 11 fährt am 4. Februar 2023 ab 13 Uhr bis Betriebsschluss eine Umleitung. Die Haltestellen "Mörikestr.“, "Wenge“, "Schillerstr.“, "Bahnhofsstr.“, "Schillerschule“ und "Sulzwiesenstr.“ werden nicht bedient. Auf der Umleitungsstrecke werden alle Haltestellen der Linie 1 als Ersatzhaltestellen genutzt. +++ Reutlingen: Umleitungen der Bus-Linien 2 und 7 in Betzingen am 5. Februar 2023: Zwischen 10 Uhr und 18 Uhr werden die Haltestellen "Im Dorf“, "Hoffmannstraße“, "Breitenbach“, "Jettenburger Straße“ und "Betzingen/Mitte“ nicht bedient. +++ Tübingen: Umleitungen der Bus-Linien 9 und 11 am 5. Februar 2023 wegen des Fasnetsumzugs +++ L387: Vollsperrungen zwischen Lichtenstein-Unterhausen und Holzelfingen vom 6. bis 10. Februar 2023 jeweils von 8 Uhr bis 17 Uhr. Die Umleitungen führen über Traifelberg (B312/B313 und L230). +++ L374 / B312: Der Anschluss Riederich wird vom 6. Februar bis Ende März 2023 umgebaut. Der Verkehr auf der L374 in Richtung Reutlingen wird durch Riederich und über die Metzinger Nordtangente zur B312 umgeleitet. +++

Weitere Meldungen

Newsletter-Angebot

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: Shutterstock / rangtheclick

Was kleine und große Unternehmen wissen müssen, erfahren sie bei der IHK Reutlingen. Unser Newsletter-Angebot für verschiedene Zielgruppen finden Sie hier.

Börsen

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: optimarc - shutterstock.com

Geschäftsanbahnung leicht gemacht: Die IHK-Börsen bietet mit ihren Partnerorganisationen vielfältige Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen. Zu den Börsen.

Einheitlicher Ansprechpartner

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: FotolEdhar - Fotolia.com

Um vielen Unternehmerinnen und Unternehmern die Orientierung im Paragraphendschungel zu erleichtern, hat die Europäische Union mit der EG-Dienstleistungsrichtlinie den „Einheitlichen Ansprechpartner“ (EA) geschaffen. Mehr.