Aktuelles & Pressemitteilungen


Veranstaltungen


Verkehrsmeldungen

Foto: bluedesign - Fotolia.com

Der Redaktion sind derzeit diese Verkehrsmeldungen bekannt:

Aktuell:

A81: In der Nacht vom 23. auf den 24. November 2017 (22 Uhr bis 5.30 Uhr) ist im Engelbergtunnel die Röhre in Richtung Heilbronn komplett gesperrt. Der Verkehr wird bei Leonberg/Ost ausgeleitet und über die U1 nach Feuerbach geführt. === Bis 24. November 2017 wandert eine Baustelle zwischen Rottenburg und Empfingen. In beiden Richtungen sind zeitweise Spuren gesperrt. === im Dreieck Leonberg gibt es bis 28. November 2017 auf der Verbindungsrampe München-Heilbronn Sperren in beiden Richtungen. === Bis 8. Dezember 2017 ist zwischen Rottenburg und Herrenberg in Richtung Stuttgart nur eine Spur offen. Es gilt Tempo 60. === Der Rastplatz Gayern und der Rastplatz Ziegler sind bis 14. Dezember 2017 gesperrt. === Bis Weihnachten 2017 sind zwischen Rottenburg und Sulz auf beiden Standstreifen Häcksler unterwegs. Es kommt zeitweise zu Sperren einer Fahrspur. +++ Kusterdingen: Die Ortsdurchfahrt Immenhausen ist bis 24. November 2017 zwischen der Einmündung Am Eichenbrunnen und dem Ortsausgang Richtung Gomaringen zeitweise komplett gesperrt. +++ K1229: Die Verbindung zwischen Neckartailfingen und Raidwangen ist bis 24. November 2017 komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Neckarhausen (B297) +++ B32: Bei Hermentingen sowie zwischen Veringendorf und Nollhof sind bis 24. November 2017 Abschnitte komplett gesperrt. Die Umleitungen führen in Richtung Norden über Winterlingen, in Richtung Süden über Inneringen. +++ Starzach: In Felldorf ist die Mühringer Straße bis 24. November 2017 gesperrt. +++ B464: In Richtung Balingen werden zwischen der Auffahrt Weilstetten und der Bahnunterführung bis voraussichtlich 24. November 2017 Leitplanken getauscht. Es gilt Tempo 70. +++ Gäubahn (KBS 740): Bis 26. November 2017 fallen die Züge zwischen Stuttgart-Hauptbahnhof und Eutingen beziehungsweise Horb aus. Ersatzbusse pendeln nach eigenem Fahrplan von und zur S-Bahn in Herrenberg. Für Fahhräder ist kein Platz. +++ InterCity 87 Stuttgart-Zürich: Bis 27. November (3.30 Uhr) fallen mehrere Züge zwischen Stuttgart-Hauptbahnhof und Horb beziehungsweise zwischen Stuttgart und Singen aus. === B297: Bis 27. November 2017 ist der Abschnitt zwischen Kirchheim/Teck und Schlierbach komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Notzingen. +++ A8: In Richtung Karlsruhe/Heilbronn ist bis 28. November 2017 die Ausfahrt Leonberg-Ost gesperrt. Die Umleitung geht über Leonberg-West. === Bis 29. November 2017 ist bei Leonberg-Ost die Auffahrt von der L1187 in Richtung Karlsruhe/Heilbronn gesperrt. Umleitung: Leonberg-West. +++ Ab Leonberg-Ost bis zum Kreuz Stuttgart müssen sich bis 21. Dezember 2017 vor allem Lkw-Fahrer auf Sperren und wechselnde Spurbreiten einstellen. Es gilt zeitweise Tempo 60. Der Rastplatz Sommerhofen ist gesperrt. === Der Rastplatz vor dem Aichelberg (Fahrtrichtung München) ist bis 31. Dezember 2017 komplett gesperrt. +++ K1077: In Böblingen sind die Brücke über die B464 stadtauswärts bis 30. November 2017 und der Übergang an der Schönbuchbahn komplett bis 29. Juni 2018 gesperrt. Es gibt örtliche Umleitungen. +++ B465: Zwischen Unterlenningen und Owen ist ein Abschnitt bis 30. November 2017 komplett gesperrt. Die Umleitung für PKW führt über Erkenbrechtsweiler und Hochwang. Lastwagen werden über Grabenstetten, Böhringen und Zainingen geleitet (und umgekehrt). +++ B10: Bis 30. November 2017 werden nachts (20 Uhr bis 5 Uhr) zwischen Hedelfingen und Wangen Leitplanken getauscht. In beiden Richtungen werden Spuren gesperrt. Für Lastwagen ist es eng. +++ L395: Der Abschnitt zwischen der A81-Abfahrt Horb und der Ortsmitte Mühringen ist bis 30. November 2017 komplett gesperrt. Eine Umleitung führt über Mühlen und Eyach nach Bad Imnau (und umgekehrt). Die Buslinien 10 der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) beziehungsweise 7626 von DB ZugBus fahren in dieser Zeit über Wiesenstetten (ohne Halt in Dommelsberg und Dettensee). Die Haltestelle "Mühringen / Hohenmühringen Industriegebiet" fällt weg, in Richtung Horb bleibt die Haltestelle Lamm, in Richtung Haigerloch gibt es einen Ersatzhalt in der Graf-Gerold-Straße. In Horb gibt es wegen des Umbaus des Busbahnhofs eine Ersatzhaltestelle in der Austraße. +++ L253: In der Ortsdurchfahrt Feldhausen ist bis 30. November 2017 die Kettenackerstraße gesperrt. Die Umleitung führt südlich über die L275 und die K8201 (und umgekehrt). +++ Starzach: In Felldorf ist die Kapellenstraße um die Kreuzung Kugelwasen bis 30. November 2017 komplett gesperrt. +++ K6754: Der Abschnitt zwischen Apfelstetten bis ins Heutal ist bis 30. November 2017 komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Münsingen. +++ Reutlingen: In Oferdingen ist bis 1. Dezember 2017 die Straße In der Vorstadt zwischen Riedgraben und Pliezhäuser Straße komplett gesperrt. === In Rommelsbach ist bis 1. Dezember 2017 die Oferdinger Straße am nördlichen Ortsrand komplett gesperrt. === In Reutlingen-Gönningen ist bis voraussichtlich 15. Dezember 2017 die Hauptstraße abschnittsweise gesperrt. Der überörtliche Verkehr wird über die Stuhlsteige (L 382) und die Gönninger Straße (K 6729) umgeleitet. +++ K6903: In Kusterdingen-Immenhausen ist die Härtenstraße bis 2. Dezember 2017 komplett gesperrt. Die Umleitung führt südlich um den Ort. +++ Pfullingen: Die Eugenstraße ist bis 2. Dezember 2017 komplett gesperrt. +++ B27: Die Anschlussstelle B 464 Walddorfhäslach ist voraussichtlich bis 3. Dezember gesperrt. Bis 20. Dezember 2017 sind zwischen Walddorfhäslach und Reutlingen in beiden Richtungen Spuren gesperrt. Für Lastwagen ist es eng. Es gilt Tempo 80. === Bis 15. Dezember 2017 sind zwischen dem Anschluss der B464 bei Rübgarten und Tübingen-Lustnau tagsüber zwischen 8 Uhr und 16 Uhr in beiden Richtungen Spuren gesperrt. Es gilt Tempo 50. +++ B312: Die Ortsdurchfahrt Zwiefalten ist bis 5. Dezember 2017 gesperrt. Die Umleitungen führen von Engstingen über Trochtelfingen nach Riedlingen beziehungsweise ab Obermarchtal über Hayingen und Eglingen zur B312 (und umgekehrt). +++ K6947: In Dettenhausen ist die Weiler Straße bis 6. Dezember 2017 abschnittsweise gesperrt. Es gibt wechselnde Umleitungen. +++ K7121: Bis voraussichtlich 10. Dezember 2017 gesperrt. Es gibt eine Ampel. +++ K6907: In Jettenburg wird die Mähringer Straße (Anschluss der B28) bis 14. Dezember 2017 abschnittsweise umgebaut. Entsprechend dem Baufortschritt werden die Umleitungen angepasst. Busse halten an der Unterführung der B28. +++ B14: In Neufra ist bis 15. Dezember 2017 ein Abschnitt voll gesperrt. Die Umleitung führt über Wellendingen und Frittlingen. +++ K1264: In Erkenbrechtsweiler gibt es in der Untere Straße bis 15. Dezember 2017 eine Baustelle mit Ampel und örtlicher Umleitung. Es gilt Tempo 30. +++ K6754: Der Abschnitt zwischen Apfelstetten und der B465 ist bis 16. Dezember 2017 komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Münsingen. +++ L410: Brückensanierungen zwischen Horb-Dettingen und dem Dießener Tal: Bis 22. Dezember 2017 gibt es Teilsperren mit Ampeln. === Die Haigerlocher Straße in Rangendingen ist bis Jahresende 2017 für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Hirrlingen. +++ B28: Zwischen Reutlingen und Metzingen ist bis 22. Dezember 2017 die Mittelleitplanken getauscht. In beiden Richtungen ist nur eine Spur offen. Es gilt Tempo 80. +++ K7111: In der Ortsdurchfahrt Wessingen kommt es bei der Unterführungen der B27 voraussichtlich bis Jahresende 2017 zu Sperren. Es gibt eine Baustellenampel. ++++ Balingen: Bis Ende 2017 ist die Wilhelmstraße zwischen Dammstraße und Kreisverkehr in Fahrtrichtung Bahnhofstraße gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist ausgeschildert. Die Bushaltestelle City-Center ist an die Mediothek verlegt. +++ Metzingen: Bis Ende 2017 ist in Neuhausen die Straße Insel halbseitig gesperrt. Der Verkehr stadtauswärts wird umgeleitet. +++ Pfullingen: Im Bereich Elsterweg/Talackerstraße gibt es bis 30. Juni 2018 Vollsperrungen auf wechselnden Abschnitten. +++ Schönbuchbahn (KBS 790.72): Voraussichtlich bis Juli 2018 wird an der Strecke zwischen Dettenhausen und Böblingen gebaut. Zwischen Dettenhausen und Holzgerlingen fährt die Bahn, den Rest decken Busse ab. +++ L1192: Bis 30. September 2018 gibt es in Esslingen-Berkheim eine Vollsperrung. Zudem gibt es zwischen Berkheim und Nellingen diverse Baustellen mit Ampeln. Die Umleitung führt über Ostfildern-Nellingen. +++

Angekündigt:

A81: Baustelle bei Empfingen vom 24. November bis 12. Dezember 2017 in Richtung Singen. Ab 28. November gilt Tempo 40 und der Rastplatz Empgingen-West wird zeitweise gesperrt. === Im Engelbergtunnel ist die Röhre in Richtung Heilbronn in der Nacht vom 30. November auf den 1. Dezember 2017 (22 Uhr bis 5.30 Uhr) komplett gesperrt. Die Umleitung U1 führt ab Leonberg/Ost zum Anschluss Feuerbach. +++ K7103: Der Abschnitt zwischen Hausen im Killertal ab Einmündung L 442 bis Ortsanfang Onstmettingen ist am 25. November 2017 von 9 Uhr bis 13 Uhr gesperrt. +++ Balingen: Die Hirschbergstraße zwischen Balingen und Streichen ist vom 27. November bis voraussichtlich 15. Dezember 2017 komplett gesperrt. Eine Umleitung führt über Weilstetten und Stockenhausen. +++ A8: Zwischen Kirchheim/Teck und Aichelberg sind vom 27. November bis 2. Dezember 2017 in Richtung München Spuren gesperrt. Es gilt Tempo 60. +++ Neckar-Alb-Bahn (KBS 760): In der Nacht vom 2. auf den 3. Dezember 2017 fahren zwischen 23 Uhr und 1 Uhr zwischen Stuttgart und Wendlingen nur Ersatzbusse. Zwischen Wendlingen und Wannweil ändern sich die Fahrzeiten. +++ InterCity 87 Stuttgart-Zürich: Der IC 2287 von Stuttgart-Hauptbahnhof (ab 0.40 Uhr) endet jeweils in Horb von 15. bis 17. Januar, am 30. April und am 2. Mai 2018. +++ B10: Vom 5. Februar bis 30. März 2018 werden zwischen Esslingen-Sirnau und dem Plochinger Dreieck Leitplanken getauscht. In beiden Richtungen ist nur eine Spur offen. Es gilt Tempo 60. +++ B32/313: Ein Abschnitt zwischen Hettingen und Veringenstadt ist vom 9. April bis 4. Mai 2018 komplett gesperrt. Die Umleitungen führen in Richtung Norden über Winterlingen, in Richtung Süden über Inneringen. +++ B313: Die Ortsumgehung Grafenberg ist zwischen Grafenberg-Ost und der Abzweigung nach Tischardt vom 16. bis 26. August 2018 gesperrt.

Aktuelle Infos auch immer im Baustelleninformationssystem des Landes.

Einheitlicher Ansprechpartner

Foto: FotolEdhar - Fotolia.com

Nach EG-Dienstleistungsrichtlinie ist die IHK Reutlingen "Einheitlicher Ansprechpartner" (EA) und steht seit Anfang 2010 Dienstleistungsunternehmen aus ausgewählten Branchen zur Seite, die hier tätig werden wollen und aus einem Staat der Europäischen Union (mit Deutschland), Island, Liechtenstein oder Norwegen stammen. Die IHK informiert Vorschriften und Verfahren, berät wie und wo unkompliziert Formalitäten abgewickelt werden können, unterstützt Sie beim Ausfüllen der notwendigen Formulare, leitet Antragsunterlagen an die zuständigen Stellen weiter und überwacht die Antragsfristen und fragt bei den Behörden nach, wenn es mal klemmt. Hier geht es zum "Einheitlichen Ansprechpartner".