Unser Service für Einpersonen- und Kleinstunternehmen

Rund 20.000 Mitgliedsunternehmen der IHK Reutlingen sind Einpersonen- und Kleinstunternehmen (EKU). Für diese Gruppe von Betrieben bietet die IHK ein auf ihre Belange zugeschnittenes Informations- und Beratungsangebot.

Chefinnen und Chefs aus kleinen Unternehmen müssen sich um alles selber kümmern - von der Steuer, neuen Gesetzen bis hin zu Kundenansprache und Marketing. Bei der Vielzahl dieser Themen kann eigentlich niemand den Überblick behalten. Diese Seite bündelt viele wichtige Informationen und zeigt, wo sich kleine Unternehmen und Soloselbständige treffen, organisieren und vernetzen können.

Außerdem bietet die IHK den regelmäßigen Newsletter für Einpersonen- und Kleinstunternehmen an. Er bietet den schnellen Überblick mit Themen, die EKU kennen sollten, und den Terminen und Veranstaltungen, die Selbständige kennen sollten. Hier geht es zur Anmeldung.

EKU-Beratungsstelle für Digitalisierung

Die IHK Reutlingen bietet über den Digital Hub Neckar-Alb & Sigmaringen kostenfreie Einstiegsberatungen zu unterschiedlichsten Digitalisierungsthemen an, wie Online-Marketing, Social Media oder Datenschutz. Sie möchten sich über Digitalisierungsthemen Informieren, benötigen Beratung, Feedback oder einfach einen Sparringspartner für Ihr Digitalisierungsvorhaben, dann sind Sie beim Flying Digital Hub genau richtig!

Arbeitsplätze und Konferenzräume für EKU

Benötigen Sie mal einen Arbeitsplatz außerhalb der eigenen vier Wände? Oder steht demnächst eine wichtige Kundenpräsentation, Schulung oder Sitzung statt für die Sie repräsentative Räume benötigen? Dann hat die IHK Reutlingen genau das richtige Angebot für EKU mit Platzproblemen. Mieten sie sich doch einfach Tages-, Wochen- oder Monatsweise in historisches und dennoch modernes Ambiente ein. Mehr zum Coworking-Space.

Mehr zu aktuellen Themen finden Sie auch immer in der Rubrik "Ratgeber".

Foto. Connect world/shutterstock.com

EKU-Netzwerk: Gemeinsam zusammen

Das IHK-Netzwerk Einpersonen- und Kleinstunternehmen ist das passende Angebot, wenn Sie als Unternehmerin oder Unternehmer mal aus Ihrem Büro herauskommen und sich mit Gleichgesinnten über alles rund um die eigene Selbstständigkeit sowie neue Themen und Trends austauschen wollen. Mehr.

Fotolia.com - Aaron Amat

EKU-Ausschuss: Sprachrohr der Kleinen

Die IHK Reutlingen hat den Ausschuss für Einpersonen- und Kleinstunternehmen (EKU) ins Leben gerufen, um dieser Unternehmensgruppe politisch Gehör zu verschaffen. Der Ausschuss agiert branchenunabhängig und kümmert sich um eine ganze Reihe von Anliegen auf bundes-, landes- und kommunalpolitischer Ebene. Beispiele hierfür sind Fragen der Unternehmensfinanzierung, der Abbau von bürokratischen Vorschriften oder die Vereinfachung steuerlicher Regelungen für Kleinstunternehmen.

Zum EKU-Ausschuss.

Zum Positionspapier des EKU-Ausschusses.

Foto: Julien Eichinger - Fotolia.com

IHK-Solo: Der Extra-Newsletter für Selbstständige

Die IHK Reutlingen bietet den regelmäßigen Newsletter "IHK-Solo: Unser Extra für Selbstständige" an. Er bietet den schnellen Überblick zu Themen und Terminen, die Selbstständige sowie Einpersonen- und Kleinstunternehmen kennen sollten. Zur Anmeldung. 

Nächste Termine

5. Oktober 2020, 11-15 Uhr
Netzwerk Einpersonen- und Kleinstunternehmen:
Workshop: „Branchenexperte durch Thought Leadership“
Referent: Prof. Bernhard Kölmel, HS Pforzheim / Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Stuttgart
Zur Anmeldung

19. November 2020, 8-11 Uhr
Netzwerk Einpersonen- und Kleinstunternehmen:
Early-Bird-Frühstück zum Thema Business Knigge
Referentin: Andrea Gündera, dieTYPwerkstatt, Wannweil
Zur Anmeldung

15. Dezember, 18 Uhr
Netzwerk Einpersonen- und Kleinstunternehmen:
Persönliche Businessstrategie für das Jahr 2021
Referent: Frank Amhoff, AMHOFF GmbH, Stuttgart
Details folgen

12. Januar 2021, 18 Uhr
Netzwerk Einpersonen- und Kleinstunternehmen:
Die Kunst der Rhetorik im Verkauf: Mit wertschätzenden Verkauf Kunden begeistern und Verhandlungen meistern.
Rainer Baber, baber Consluting, Neuhausen
Details folgen

4. Februar 2021, 18 Uhr
IHK-Netzwerk Einpersonen- und Kleinstunternehmen:
Stressbewältigen – Achtsam Leben und Arbeiten         
Burnout-Prävention – denn Ihre Gesundheit ist die wertvollste Unternehmensressource.
 
Referentin: Heiderose Kast, Diplom-Psychologin, Tübingen
Details folgen

18. März 2021, 19:30 Uhr
EKU-Stammtisch: Barabend im Ratskeller Tübingen  
Gemeinsam den „kleinen Freitag“ begehen: ein Abend ohne Agenda – nette Leute treffen und gute Gespräche führen.
Details folgen

Ein besonderes Termin-Highlight ist der alle zwei Jahres durchgeführte Landeskongress der Einpersonen- und Kleinstunternehmen, zuletzt im Haus der Wirtschaft in Stuttgart, veranstaltet von alle zwölf IHKs im Land in Kooperation mit dem Wirtschaftsminsterium. Hier geht es zu den Bildern und einem Bericht. Der nächste Kongress ist für 2021 geplant.

Foto: Tylor Olson - Fotolia.com

IHK-Kooperationsbörse

Kontakte und Geschäftspartner gesucht? Die Börsen der IHK sind eine sehr gute Möglichkeit, neue Geschäftskontakte zu finden. So lassen sich beispielsweise über die Kooperationsbörse neue Kunden finden oder freie Kapazitäten anbieten. Direkt zu den IHK-Börsen.

Wir sind für Sie da!

Und wo drückt bei Ihnen der Schuh? Die IHK nimmt gerne Ihre Probleme und Hinweise auf. Wir kümmern uns und geben Ihre Anliegen an die Politik oder zuständige Stellen weiter. Schreiben Sie uns gerne eine Mail mit Ihrem Thema.

Oder klemmt es aktuell im Unternehmen? Die Expertinnen und Experten der IHK stehen gerne mit Rat, Tat und Erfahrung zur Seite.

Vincent Schoch

Vincent Schoch

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Projektmanager Handel
Schwerpunkte: Handel, Initiative Einpersonen- und Kleinunternehmen
Telefon: 07121 201-167
Fax: 07121 201-4167
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite