Ausbildung

Wenn es um die Ausbildung des Nachwuchses geht, gibt es viele Dinge zu beachten. Die IHK Reutlingen betreut die Ausbildungsbetriebe in der Region Neckar-Alb, unterstützt sie und beantwortet die Fragen rund um die Ausbildung.

Foto: goodluz - Fotolia.com

Für Ausbildungsbetriebe

Unternehmen, die in einem der gesetzlich definierten Berufe ausbilden wollen, müssen dazu fachlich qualifiziert sein und verantwortliche Ausbilderinnen oder Ausbilder benennen. Die IHK Reutlingen unterstützt Die Ausbildungsberufe auf dem Weg zum Ausbildungsbetrieb. Weitere Informationen für Ausbildungsbetriebe.

Foto: rawpixel.com/shuttertsock.com

Für Azubis

Die IHK Reutlingen betreut Auszubildende auch während ihrer Lehrzeit, wenn es Fragen rund um die Ausbildung gibt - von A wie Abkürzung der Ausbildungszeit über E wie Ergebnisse und P wie Prüfungstermine oder Z wie Zusatzqualifikationen. Mehr.

Foto: monkeybusinessimages/iStock

Für Lehrstellensucher

Die Unternehmen haben hohes Interesse an qualifiziertem Nachwuchs. Die IHK-Mitgliedsunternehmen in der Region Neckar-Alb bilden in mehr als 100 Ausbildungsberufen aus. Die Ausbildung in über 2.000 Ausbildungsbetrieben in der Region bietet jungen Menschen gute berufliche und damit Lebensperspektiven. Mehr.

WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Ausbildungsmarketing

Bewerbungen flattern nicht mehr einfach so ins Haus. Die IHK Reutlingen bietet Unternehmen neue Wege bei der Suche nach passenden Bewerbern. Mehr.

Foto: karelnoppe - Fotolia.com

Beratungsstelle Inklusion

Der Ausbildungsmarkt ist in Bewegung. Das veränderte Berufswahlverhalten vieler Jugendlicher und die demographische Entwicklung machen die Suche nach geeigneten Bewerbern für viele Betriebe immer schwieriger. Die Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung kann für kleine und mittlere Unternehmen ein Weg sein, neue Personalressourcen erschließen. Mehr.

Aktuelles & Pressemitteilungen aus dem Bereich Ausbildung

Aktuelles & Pressemitteilungen aus dem Bereich Ausbildung