Verkehrsmeldungen

Der Redaktion sind derzeit diese Verkehrsmeldungen bekannt:

Aktuell:

K6729: In Pfullingen ist die Gönninger Straße zwischen Eckhof und Komposthof bis 7. August 2020 komplett gesperrt. Das Gebiet Memmelers Wiese ist über die Stuhlsteige erreichbar. +++ K6728: Der Abschnitt zwischen L230 (Bronnweiler) und der L383 (Käpfle) ist bis 7. August 2020 komplett gesperrt. Die Umleitung führt über die Kreuzung der Landesstraßen in Gönningen. +++ K5550: Bei Neukirch ist ein Abschnitt zwischen dem Vaihingerhof und der B27 bis 7. August 2020 komplett gesperrt. Die Umleitung von und nach Zimmern unter der Burg führt über Schömberg (K7133 / K7168). +++ Pfullingen: Die Einmündungen Arbachstraße/Marktstraße und Daimlerstraße/Marktstraße sind bis 14. August 2020 voll gesperrt. Die Umleitung führt über die Max-Eyth-Straße beziehungsweise über die Kaiserstraße. Die Bushaltestelle Arbachstraße wird in Fahrtrichtung Reutlingen bis 17. Juli 2020 hinter die Einmündung verlegt. === Die Gönninger Straße ist zwischen der L380 (Stuhlsteige) und Memmelers Wiese ist bis 16. August 2020 gesperrt. Die Umleitung führt über Seitenhalde und Talackerstraße. +++ L384: Bei Mössingen wird bis 21. August 2020 die Brücke über die Bahnlinie erneuert. Die Umleitung führt über den Mössinger Nordring. +++ B463: Südlich Winterlingen ist der Abschnitt zwischen Neuhaus und Sigmaringen-Nollhof bis 21. August 2020 komplett gesperrt. Die Umleitung führt durch das Lauchert-Tal (B32 / Veringenstadt). === Zwischen Haigerloch-Gruol und Stetten ist ein Abschnitt bis 28. August 2020 halbseitig gesperrt. Die Umleitung in Richtung Stetten führt nördlich um Haigerloch herum über Trillfingen (K7113). +++ B27: In Stuttgart wandert eine Tagesbaustelle (9 Uhr bis 15 Uhr) über die Neue Weinsteige. In beiden Richtungen sind bis 21. August 2020 Spuren gesperrt. === Engstelle in der Überleitung von der B27 auf die A8 bei Möhringen bis 30. September 2020. Es gilt Tempo 60. +++ K5542: Brückensperre in Göllsdorf bei Rottweil bis 30. September 2020. Die Umleitungen führen über Wellendingen-Neufra. +++ Tübingen: Die Bushaltestelle Landestheater (stadteinwärts) fällt bis Ende August 2020 weg. Die Linien 1, 4, 8, 34 und 35 bedienen stattdessen einen Ersatzhalt in der Eisenbahnstraße. Die Regionalbuslinien 7611, 7625, N81 und X11 halten erst an der Blauen Brücke. === Die Kreuzung Karlstraße/Europastraße ist voraussichtlich bis Ende September 2020 gesperrt. Die Busse der Linien 1, 3, 4, 8, 13, 21, 31, 34, 35, N81, N84, N87 sowie die Regionalbus-Linien 7611 und 7625 werden umgeleitet. Das Parkhaus Post, die Karlstraße und die Europastraße bis zur AOK erreicht man mit dem Auto aus Westen kommend über die Europastraße. Die Zufahrt über die Poststraße ist nicht möglich. Autos können am Europaplatz weiterhin nicht parken. Für Hol- und Bring-Aktivitäten werden am Baustellenbereich Fünf-Minuten-Abstellplätze eingerichtet. === In der Derendinger Straße wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2020 eine Wasserleitung mit dem Baufortschritt entsprechenen Umleitungen verlegt. === Die Bismarckstraße wird für den Bau einer Fahrradbrücke bis voraussichtlich 30. April 2021 zwischen der Biererstraße und der Friedrichstraße stadteinwärts halbseitig gesperrt. Der Verkehr kann in dieser Zeit nur über die Friedrichstraße einfahren, nicht aber in diese ausfahren. Eine Ausfahrt aus der Bismarckstraße ist nur in östlicher Richtung über die Kusterdinger Straße möglich. Die TüBus-Linie 21 zwischen Gewerbegebiet Unterer Wert und Hauptbahnhof wird stadteinwärts großräumig umgeleitet. Die Haltestellen Betriebshof TüBus, Schaffhausenstraße, August-Bebel-Straße, Neckarsulmer Straße stadteinwärts, Bismarckstraße stadteinwärts, Brückenstraße stadteinwärts und Biererstraße stadteinwärts werden nicht angefahren. In Richtung Hauptbahnhof fährt die Linie 21 die Haltestellen in der Eisenbahnstraße an. Die SAM-Linie 35 fährt während der Betriebszeiten der Linie 21 nur stadtauswärts. +++ K7107: In Hechingen ist die Haigerlocher Straße bis 11. September 2020 halbseitig gesperrt. In Richtung Bodelshausen geht es durch die Baustelle, der Gegenverkehr wird durch die zur Einbahnstraße umfunktionierte Ermelestraße geleitet. +++ Ammertalbahn (KBS 764): Zwischen Tübingen und Herrenberg fahren bis 13. September 2020 nur Busse nach abweichendem Plan. Es gibt zusätzlich Schnellbusverbindungen mit weniger Zwischenhalten. +++ Zollern-Alb-Bahn (KBS 766): Schienenersatzverkehr zwischen Albstadt-Ebingen und Balingen bis 13. September 2020. +++ B10: In Stuttgart sind zwischen Poststraße und einschließlich Leuzetunnel in Richtung Stadtmitte bis 14. September 2020 Spuren gesperrt. Für Lastwagen ist es eng. +++ Stuttgart: Auf der Jahnstraße gibt es bis 14. September 2020 zwischen Reutlinger Straße und Königsträßle eine Baustelle mit Ampeln. +++ K6916: Die Verbindung zwischen Reusten und der B296 ist bis 14. September 2020 gesperrt. Die Umleitung führt über Poltringen. +++ B14: In Stuttgart wird am Kreisverkehr Österreichischer Platz bis 17. September 2020 gebaut. Es gibt Umleitungen zwischen Paulinenstraße und Immenhofer Straße. === In Herrenberg wird die Seestraße bis 19. September 2020 umgebaut. Es gibt eine Umleitung in der Stadt. Für Lastwagen ist es eng. +++ Hechingen: Die Zufahrten zum Obertorplatz über die Neustraße, Zollernstraße, Fürstin-Eugenie-Straße und Heiligkreuzstraße sind voraussichtlich bis 18. September 2020 gesperrt. Parkmöglichkeiten in der Oberstadt gibt es im Parkhaus Stadtmitte, Parkplätze in der Neustraße, Kirchplatz und Marktplatz, Parkplatz Münzgasse und Firstparkplatz. +++ B313: In Wendlingen sind bis 26. September 2020 wechselnde Spuren gesperrt. Für Lastwagen ist es eng. +++ K6917/K1040: Die Verbindung zwischen Ammerbuch-Altingen und Kayh (B28 / B296) ist bis 16. Oktober 2020 komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Gültstein. +++ B28: Die Reutlinger Schieferstraße ist zwischen dem L378a-Knoten und der Abzweigung Achalm bis 30. Oktober 2020 halbseitig gesperrt. Beide Richtungen quetschen sich auf die verbliebenen Fahrspuren. Es gilt Tempo 60. Für Lastwagen ist es eng. +++ K6907: Vollsperrung auf den Härten zwischen Mähringen und der B28 bis 30. Oktober 2020. Die Umleitung führt über Wankheim (K6903) +++ B297: Bei Neckartenzlingen ist bis 16. Oktober 2020 die Spur in Richtung Nürtingen gesperrt. Die Umleitung nach Neckartailfingen führt über Mittelstadt/ Riederich (L374 und B312). Es geht auch im Westen kürzer und enger durch Altenriet (K1236). +++ K6915: In Poltringen ist bis 30. Oktober 2020 ein Abschnitt gesperrt. Die Umleitung für die Verbindung mit Rottenburg-Oberndorf führt über Reusten (K6938). +++ K6916: Die Verbindung zwichen Reusten und der B296 ist bis 14. September 2020 gesperrt. Die Umleitung führt über Poltringen. +++ L398: In Horb (Dammstraße) ist die Neckarbrücke bis 31. Oktober 2020 halbseitig gesperrt. +++ ICE 47 (Stuttgart-Dortmund): Bis 31. Oktober 2020 fällt die direkte ICE-Verbindung zwischen Stuttgart und dem Ruhrgebiet komplett aus. +++ InterCity 32 (Tübingen - Berlin): Zwischen Stuttgart und Mannheim werden bis 31. Oktober 2020 Gleise erneuert. Es gibt Umleitungen mit deutlich längeren Fahrzeiten und Abweichungen vom Fahrplan. Speziell bei den Verbindungen Stuttgart - Heidelberg beziehungsweise Stuttgart - Dortmund gibt es einige Ausfälle. +++ K6923: Die Ortsdurchfahrt von Nellingsheim ist bis 31. Oktober 2020 komplett gesperrt. Für die Verbindung von Obernau und Wolfenhausen führt die Umleitung über Remmingsheim. +++ L370: Halbseitige Sperrung bei Rottenburg-Bad Niedernau bis 31. Oktober 2020. Es gibt Ampeln und Tempo 50. === Sperrungen am Bahnübergang in Tübingen-Weilheim  bis 31. Oktober 2021. Die Buslinien 19 und N88 werden umgeleitet. Zum Fahrplan bei den Stadtwerken Tübingen. +++ A81: Dauerbaustelle zwischen Oberndorf und Rottweil bis 2. November 2020. In Richtung Stuttgart sind Spuren gesperrt. Es gilt Tempo 60. === Dauerbaustelle zwischen Oberndorf und Rottweil bis 14. November 2020. In beiden Richtungen sind Spuren gesperrt. Für Lastwagen ist es eng. Es gilt Tempo 60. === Dauerbaustelle im Engelbergtunnel bis 31. Dezember 2020: Spuren sind in beiden Richtungen gesperrt beziehungsweise übergeleitet. Nachts gibt es nur eine 3,50 Meter schmale Spur aus Richtung Heilbronn. +++ L1250: In Nürtingen ist die Neuffener Straße stadtauswärts ab der Kreuzung mit der B297 bis 2. November 2020 gesperrt. Die Umleitung ist durch die Innenstadt ausgeschildert. Für Lastwagen ist es eng. === Die Neuffener Steige ist  bis 30. November 2020 komplett gesperrt. Die Umleitung für die Verbindung von Hülben und Neuffen führt über Erkenbrechtsweiler (K6760/K1462) und Beuren (L1210). +++ B28: Bei Bad Urach ist der Abschnitt zwischen der Innenstadt und dem Thermalbad bis 13. November 2020 halbseitig gesperrt. Über die offene Fahrspur geht es zur B465 in Richtung Ulm. In Richtung Reutlingen staut es sich durch die Innenstadt. Es gilt Tempo 30. Für Lastwagen ist es eng. +++ K6769: Die Ortdurchfahrt von Hundersingen ist bis 30. November 2020 komplett gesperrt. Die überörtliche Umleitung führt über Münsingen (B465) +++K6708: Vollsperrung der Hanner Steige zwischen Bad Urach und Bleichstetten bis 27. November 2020. Die Umleitung für die Verbindung Sankt Johan - Bad Urach führt über die L380 und die L249 ( Lonsingen/ Upfingen/Sirchingen) +++ K8209: Die Donau-Brücke zwischen der L277 und Dietfurth ist bis 20. Dezember 2020 komplett gesperrt. Die Umleitung führt über Sigmaringen (B313) +++ L371: Nördlich Rottenburg ist der Abschnitt zwischen Seebronn und Wendelsheim für den Schwerverkehr ab 7,5 Tonnen bis Jahresende 2020 gesperrt. Die Umleitung führt über die B28. +++ B28 neu: Die Neckarabrücke in Rottenburg wird bis voraussichtlich August 2021 verstärkt. Es gibt eine halbseitige Sperrung mit Ampeln. +++ B32: Der Abschnitt zwischen Nordstetten und Horb ist bis 31. Juli 2022 komplett gesperrt. Die Umleitung von der A81 ins Neckartal und zurück führt über Mühlen (K4785 / K4769 / L370) +++ 

Angekündigt:

K4709: Vollsperrung zwischen Eutingen und Mühlen bei Horb am 11. und 12. August 2020. Die Umleitung führt über Bildechingen (B28). +++ Neckar-Alb-Bahn (KBS 760): Die InterRegioExpress-Züge zwischen Reutlingen und Stuttgart-Hauptbahnhof fallen am 15. und 16. August 2020 aus. +++ InterCity 32:  Die Züge IC 1917 und IC 2010 fallen vom 16. August ab 21 Uhr bis 17. August, 6.40 Uhr zwischen Tübingen und Stuttgart-Hauptbahnhof aus. +++ B313: Markierungsarbeiten auf der Ortsumfahrung Grafenberg vom 24. August bis 11.September 2021. Es gibt Ampeln. +++ B32: Der Abschnitt zwischen Hausen im Killertal und Burladingen ist vom 26. August bis 25. September 2020 komplett gesperrt. Umleitungen führen im Norden über Ringingen (K7161/K7162) und im Süden am Flugplatz Degerfeld  vorbei (L442 / L449 / K7102). +++ B27: Der Dußlinger Tunnel ist vom 7. September bis 2. Oktober 2020 in Richtung Balingen gesperrt. Die Umleitung führt über Gomaringen und Nehren. In Richtung Tübingen ist bis 19. September 2020 nur eine Spur offen. Es gilt Tempo 50. Für Lastwagen ist es eng. +++ Zollern-Alb-Bahn (KBS 766):  Schienenersatzverkehr zwischen Hechingen und Burladingen/Gammertingen vom 26. September bis 18. Oktober 2020.=== Schienenersatzverkehr zwischen Storzingen und Sigmaringen vom 24. Oktober bis 1. November 2020. === Schienenersatzverkehr zwischen Gammertingen und Sigmaringen vom 28. bis 31. Oktober 2020. +++

Weitere aktuelle Meldungen gibt es bei der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg.