Verkehrsmeldungen

Der Redaktion sind derzeit diese Verkehrsmeldungen bekannt:

Aktuell:

A81: Zwischen Oberndorf und Rottweil sind bis 27. Januar 2021 zeitweise Spuren in Richtung Singen gesperrt. Es gilt Tempo 80. Für Lastwagen ist es eng. +++ B465 / L1211: Vollsperrung zwischen Grabenstetten und Oberlenningen bis 27. Januar 2021. Es gibt weiträumige Umleitungen vom und ins Lenniger Tal über Erkenbrechtsweiler und von und nach Donnstetten über Böhringen. +++ B27: Tunnelnachrüstung unter Dußlingen bis 29. Januar 2021: In Richtung Balingen gilt Tempo 60, die Durchfahrtsbreite liegt bei 3,50 +++ L196: Vollsperrung zwischen Schwenningen und Hausen im Tal bis 29. Januar 2021: Die Umleitung führt über Stetten a.K.M. +++ Tübingen: Der Rittweg zwischen Waldhäuser-Ost und Bebenhausen ist bis voraussichtlich bis 1. Februar 2020 gesperrt. === Die Bismarckstraße ist für den Bau einer Fahrradbrücke bis voraussichtlich 30. April 2021 zwischen der Biererstraße und der Friedrichstraße stadteinwärts halbseitig gesperrt. Der Verkehr kann in dieser Zeit nur über die Friedrichstraße einfahren, nicht aber in diese ausfahren. Eine Ausfahrt aus der Bismarckstraße ist nur in östlicher Richtung über die Kusterdinger Straße möglich. Die TüBus-Linie 21 zwischen Gewerbegebiet Unterer Wert und Hauptbahnhof wird stadteinwärts großräumig umgeleitet. Die Haltestellen Betriebshof TüBus, Schaffhausenstraße, August-Bebel-Straße, Neckarsulmer Straße stadteinwärts, Bismarckstraße stadteinwärts, Brückenstraße stadteinwärts und Biererstraße stadteinwärts werden nicht angefahren. In Richtung Hauptbahnhof fährt die Linie 21 die Haltestellen in der Eisenbahnstraße an. Die SAM-Linie 35 fährt während der Betriebszeiten der Linie 21 nur stadtauswärts. === Die Steinlachbrücke Friedrichstraße, beim Kino Blaue Brücke, wird erneuert. Bis voraussichtlich Anfang 2023 wird der Verkehr zwischen Südstadt und Stadtmitte über den Europaplatz geführt. Der Busbahnhof wird bis Ende 2023 an provisorische Haltestellen beim Anlagenpark verlegt. +++ L1201: Vollsperrung zwischen Kirchheim/Teck und Notzingen bis 31. März 2020. Die Umleitungen von und zur B10 führen im Osten über Schlierbach und im Westen über Plochingen. +++ Metzingen: Die Lindenstraße ist bis Ende März 2021 gesperrt.+++ Pfullingen: Die Schloßgartenstraße ist auf Höhe des Gebäudes 38 bis 31. März 2021 halbseitig gesperrt. +++ B28: Die Tübinger Hegelstraße ist bis 15. April 2021 wegen Leitungsarbeiten halbseitig gesperrt. Es gilt Tempo 30, die Durchfahrtsbreite beträgt 3 Meter. +++ L424: Südlich Talhausen steht bis 2. Juli 2021 eine Ampelanlage. +++ B28neu / Rottenburg: Die Neckarbrücke in Rottenburg wird bis voraussichtlich August 2021 verstärkt. Es gibt eine halbseitige Sperrung mit Ampeln. Zugleich wird bis Juli 2021 der Anschluss der Osttangente an die B28neu vorbereitet. Es gibt eine Behelfsfahrbahn mit 3 Metern Durchfahrtsbreite. +++ K6769: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Hundersingen bis 30. November 2021. Die Umleitung von und nach Münsingen führt über Buttenhausen (Norden) oder Bremelau (Südosten) über die B465. +++ B296: Der P+M-Parkplatz am A81-Anschluss Herrenberg (Mönchberg) bleibt bis 28. März 2022 gesperrt. +++ B32: Der Abschnitt zwischen Nordstetten und Horb ist bis 31. Juli 2022 komplett gesperrt. Die Umleitung von der A81 ins Neckartal und zurück führt über Mühlen (K4785 / K4769 / L370) +++ 

Angekündigt:

B465: Vollsperrung der Gutenberger Steige vom 1. Februar bis 30. November 2021: Die Umleitung führt über Römerstein-Böhringen (B28). +++ L391: Sperrung zwischen Rangendingen und der Einmündung der K7164 westlich Weilheim vom 1. bis 6. Februar 2021: Die Umleitung führt über Weilheim, Hechingen (B27) und Stein. +++ B28: Der Abschnitt zwischen Hengen und Dettingen ist vom 9. bis 12. Februar in Richtung Reutlingen gesperrt. Die offizielle Umleitung führt über Böhringen und Grabenstetten (K 6758, L211). +++ Ammertalbahn (KBS 764): Schienenersatzverkehr zwischen Tübingen-Hauptbahnhof und Herrenberg vom 13. bis 21. Februar 2021: Neben Bussen, die alle Halte an der Strecke bedienen, gibt es auch Schnellbusse mit Halten an Tübingen Hbf, Altingen Kirche, Pfäffingen Bahnhof, Unterjesingen Kreissparkasse und Herrenberg. === Nächtlicher Schienenersatzverkehr (20.45 Uhr bis 2.15 Uhr, jeweils von Monatagabend bis samstags früh) vom 22. Februar bis 31. März 2020 zwischen Tübingen und Herrenberg. +++ InterCity 87 (Stuttgart - Zürich): Zwischen Stuttgart und Singen fallen vom 20. Februar bis 19. März 2021 die direkten Zugverbindungen zum großen Teil aus. Es gibt Ersatzbusse auf Teilstrecken. +++ K6933: Die Ortsdurchfahrt Mössingen-Belsen wird ab März bis Jahresende 2021 saniert und dafür abschnittsweise gesperrt. Die Bauabschnitte: März bis Mai 2021:Vollsperrung Kreuzungsbereich „Butzenbadstraße, Abfahrt B 27 auf Sebastiansweiler Straße (K 6933) gesperrt / Juli 2021: Vollsperrung OD zwischen Einmündung „Eugen-Gauss-Straße“ und „Öschlestraße“ /  August bis September 2021:Vollsperrung  zwischen Einmündung „Bernhard-Schlegel-Straße“ und „Eugen-Gauss-Straße“ / September 2021: Vollsperrung  zwischen Einmündung „In Weiherwiesen“ und „Bernhard-Schlegel-Straße“ / Oktober bis November 2021: Vollsperrung OD* zwischen Einmündung „Zieglerstraße“ und „In Weiherwiesen“ / November bis Dezember 2021: Vollsperrung OD* zwischen Einmündung „Bästenhardstraße“ und „Zieglerstraße“ +++

Weitere aktuelle Meldungen gibt es bei der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg.