Internationale Fachkräfte rekrutieren

Über 50 Bewerber

Fachkräfte gesucht? Mit dem Programm „Hand in Hand for International Talents“(HIHFIT) können Betriebe qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber aus Drittstaaten kennenlernen. Die Steckbriefe gibt auf der IHK-Webseite.

Über 50 BewerberFoto: Rawpixel.com/adobestock.com

HIHFIT bringt internationale Fachkräfte aus Vietnam, Brasilien und Indien mit Unternehmen aus der Region Neckar-Alb zusammen. Die Fachkräfte haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, ein zertifiziertes Deutsch-Niveau von B1 und einen mindestens teilweise anerkannten Berufsabschluss. Sie arbeiten in ihrer Heimat in den Branchen IT, Gastronomie und Hotellerie sowie Elektro.  Auf der Webseite der IHK können sich Unternehmen die Kurzsteckbriefe der über 50 Bewerberinnen und Bewerber downloaden und sich bei Interesse bei der IHK für die weitere Vermittlung melden.

Zu den Steckbriefen.

Termine rund um das Projekt

Sandra Schorrer

Sandra Schorrer

International
IHK-Zentrale
Position: Trainee
Schwerpunkte: Hand in Hand for International Talents, CCI Institute for Emerging Markets, Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren
Telefon: 07121 201-221
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht