IHK-Seminare in der ersten Dezemberwoche

Tipps rund um die Gründung

In der ersten Dezemberwoche gibt es gleich zwei Seminare der IHK Reutlingen zum Start in die Selbstständigkeit. Auf dem Plan stehen der Businessplan am 4. Dezember sowie „Gründung kompakt“ am 7. Dezember.

Tipps rund um die GründungFoto: iStock.com/LightFieldStudios

Ein Businessplan ist notwendig für alle, die eine Betrieb gründen oder übernehmen wollen. Im Online-Seminar am Montag, 4. Dezember, 9:30 bis 11 Uhr lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie man ihn so erstellt, dass man finanzielle Förderung erhält und die Umsetzung der Geschäftsidee optimal im Blick behält. Das kostenfreie Seminar richtet sich vornehmlich an Personen mit interkulturellem Hintergrund. Die Anmeldung erfolgt auf: veranstaltungen.ihkrt.de/businessplan041223

Um alle grundlegenden Fragen zum Thema Selbstständigkeit geht es im Seminar „Gründung kompakt“ am Donnerstag, 7. Dezember, 9 bis 15 Uhr im IHK-Forum in Reutlingen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dabei auch konkrete Fragen zu ihrem Geschäftsmodell stellen. Das kostenfreie Seminar ist vor allem für Personen gedacht, die sich aus der Arbeitslosigkeit selbstständig machen möchten. Anmeldung unter: veranstaltungen.ihkrt.de/kompakt071223.

Beide Veranstaltungen werden gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Jeannette Klein

Jeannette Klein

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Leiterin Gründung und Start-ups, Moderatorin Unternehmensnachfolge
Schwerpunkte: Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Jungunternehmen, Fördermittel und Finanzierung, Start-ups, IHK-Netzwerk Frauen in der Wirtschaft
Telefon: 07121 201-297
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite