Industriemeister Metall (m/w/d)

Industriemeister MetallFoto: nd3000 - Fotolia.com

Mit der rasanten Entwicklung in der Industrie wächst auch der Bedarf an mittleren Führungskräften, die hohes fachliches Können mit einer guten Eignung zur Mitarbeiterführung und Disposition verbinden. Heute übernimmt der Industriemeister mehr und mehr die Rolle eines operativen Managers in der Produktion. Er koordiniert sein Team und erarbeitet eigene personelle, technische und betriebswirtschaftliche Lösungsansätze in seinem Bereich. Die Führung der Mitarbeiter beschäftigen ihn ebenso wie die Fragen der betrieblichen Organisation. Mit dieser Weiterbildung gelant man auf das Bachelor-Niveua (DQR6).

Zielgruppe
Fachkräfte mit einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Metallberufen zugeordnet werden kann und einer mindestens 1-jährigen Berufspraxis sowie Personen mit einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss der öffentlich-rechtlichen IHK-Prüfung sind Sie berechtigt, die Bezeichnung "Geprüfter Industriemeister Metall (m/w/d)" zu führen.

Inhalte

Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen
Handlungsbereich Technik 

  • Betriebstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Montagetechnik

Handlungsbereich Organisation 

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Handlungsbereich Führung und Personal 

  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement

Alle Informationen zu Förderung, Kosten, Terminen, Umfang und Dauer gibt es auf den einzelnen Kursangeboten.

Folgende Kursangebote starten in Kürze

Nilüfer Cetinkaya

Nilüfer Cetinkaya

Weiterbildung
IHK-Zentrale
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK-Aufstiegslehrgänge, IHK-Inhouse-Schulungen
Telefon: 07121 201-255
Fax: 07121 201-4255
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite