Bundesweite Wasserstoff-Projekte

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: AA+W - stock.adobe.com

Wasserstoff ist vielseitig einsetzbar und wird in den kommenden Jahren eine zentrale Rolle bei den Bemühungen um eine klimaneutrale Wirtschaft spielen. Deshalb wurden in letzter Zeit diverse Projekte in Deutschland und Europa gestartet, um diese Entwicklung möglichst schnell voranzutreiben. Hier hat die WNA-Redaktion einige dieser Projekte sowie Übersichtsplattformen zusammengetragen.

In seinem "Faktenpapier Wasserstoff" hat sich der DIHK mit Herstellung, Einsatz und den Kosten von Wasserstoff befasst. Hier geht's zum Dokument.

Dr. Tobias Adamczyk

Dr. Tobias Adamczyk

Innovation und Umwelt
IHK-Zentrale
Position: Technologietransfermanager / Institut für Wissensmanagement und Wissenstransfer (IHK-IWW)
Schwerpunkte: Technologietransfer, Kooperationen, Wirtschaft und Wissenschaft, Fördermittelberatung, Patente, TRIZ, Koordinierung der landesweiten TechnologietransfermanagerInnen (EFRE), IHK-Netzwerk Innovation, IHK-Netzwerk virtuelles Kraftwerk Neckar-Alb, Netzwerk Technologietransfermanager-BW, IHK-Netzwerk Wasserstoff
Telefon: 07121 201-253
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite