IHK-Netzwerk Nachhaltigkeit

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: Petmal/ istockphoto.com

Nachhaltigkeit ist zu einem wichtigen Leitprinzip für Unternehmen geworden. Sie übernehmen gesellschaftliche Verantwortung für ihr wirtschaftliches Handeln. Dies umfasst soziale, ethische, ökologische und ökonomische Aspekte. Das IHK-Netzwerk beschäftigt sich mit Möglichkeiten der Implementierung von Nachhaltigkeitsaspekten in die Unternehmensstrategie sowie mit Anwendungs- und Handlungsfeldern der Nachhaltigkeit.

Alle Vorteile im Überblick

  • BEGEGNUNGEN   Fach- und Erfahrungsaustausch, Kontakte zu anderen Nachhaltigkeitsexperten
  • WISSEN   Impuls- und Fachvorträge zu aktuellen Themen der Nachhaltigkeit
  • IDEEN   Impulse und Beispiele aus der Praxis für die eigene Tätigkeit

Termine 2024

Dienstag, 27. Februar 2024
Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD): Doppelte Wesentlichkeit und Stakeholder-Dialog
Vortrag:
Christof Kocher, MBA, Diplom-Übersetzer, CAS
Praxisbericht: Felix Schwörer, SchwörerHaus KG
ab 16 Uhr, IHK Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen

Donnerstag, 25. April 2024
Vertriebsstrategie und nachhaltige Produktentwicklung bei den Tressbrüdern

Gemeinsame Veranstaltung mit den IHK-Netzwerken Produktmanagement und Vertrieb
ab 15:30 Uhr, Tress Lebensmittel GmbH & Co. KG, Aichelauer Str. 6, 72534 Hayingen

Donnerstag, 4. Juli 2024
IHK-Netzwerker-Event 2024 | Gaston & Jacqueline: Die Magie des Perspektivwechsels

ab 17 Uhr, Stadthalle Reutlingen, Manfred-Oechsle-Platz 1, 72762 Reutlingen
Anmeldeschluss: 28. Juni 2024; Info & Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Donnerstag, 10. Oktober 2024
Recycling und Nutzbarmachung von Abfällen – Was passiert mit meinem gewerblichen
Abfall? Wie wird dieser sortiert und aufbereitet und nutzbar gemacht?
Vortrag
: Andreas Reiff und Wolfgang Kowalczyk, Korn Recycling GmbH
ab 15:30 Uhr, Korn Recycling GmbH, Unter dem Malesfelsen 35 - 45, 72458 Albstadt

Montag, 4. November 2024
Abfall als Produkt: Optimierte Entsorgungsprozesse im Unternehmen

Eintägiger Praxisworkshop mit Nadine Speidel und Anne Kathrin Antic, GlobalFlow GmbH
9-17 Uhr, IHK-Forum, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen
Kosten: Für Teilnehmende des Netzwerks Nachhaltigkeit €110, zzgl. gesetzl. Ust., Gäste bezahlen €220, zzgl. gesetzl. Ust.

Dienstag, 5. November 2024
Zwischen Polarisierung und Lösungsorientierung: Bilder in der Nachhaltigkeitskommunikation
Vortrag
: Carel Carlowitz Mohn, Chefredakteur und Projektleiter, klimafakten.de
ab 16 Uhr, Remote

Zusatztermin
Dienstag, 27. November 2024
Nachhaltigkeitscontrolling – wie Unternehmen nachhaltig gesteuert werden
Vortrag:
Prof. Dr. Ulrich Sailer, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Gemeinsame Veranstaltung mit dem IHK-Netzwerk Controlling
ab 16 Uhr, IHK Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen

Teilnahme

Das IHK-Netzwerk Nachhaltigkeit richtet sich an Unternehmensvertreter, die sich aktiv mit Nachhaltigkeitsstrategien befassen und fördert den gegenseitigen Fach- und Erfahrungsaustausch.

Das kostet die Teilnahme:

  • Einzelteilnahme: 220 Euro pro Person / Jahr, zuzüglich gesetzliche Umsatzsteuer
  • Firmenteilnahme: 660 Euro für bis zu vier Personen / Jahr, zuzüglich gesetzliche Umsatzsteuer

Hier geht es zum Online-Teilnahmeantrag.

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: optimarc - shutterstock.com

Das Netzwerk

Die Unternehmen im Netzwerk im Überblick

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: tomertu AdobeStock

Der Netzwerk-Newsletter zu nachhaltigen Themen!
An-/Abmeldung

Zur Newsletter-Anmeldung

Zur aktuellen Ausgabe

IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb

WNA Sonderausgabe 2019 | Nachhaltigkeit ganz praktisch

Um Unternehmen beim nachhaltigen Wirtschaften zu unterstützen, hat die IHK Reutlingen auf Initiative des IHK-Netzwerks Nachhaltigkeit ein Positionspapier zum Thema Nachhaltigkeit entwickelt.

Das Papier wurde vom Arbeitskreis Nachhaltigkeit, einem Zusammenschluss mehrerer Unternehmen und Insitutionen aus der Region, erarbeitet.
Es zeigt was Neckar-Alb in Sachen Nachhaltigkeit bereits zu bieten hat und wo Potenziale in der betrieblichen Praxis bestehen. 

Broschüre "Nachhaltigkeit ganz praktisch" als Download

Tatjana Capriotti

Tatjana Capriotti

Standortmarketing und Netzwerke
IHK-Zentrale
Position: Projektmanagerin Netzwerkbüro
Schwerpunkte: Netzwerkbüro, Netzwerke NW IT, TK und Multimedia, IT-Leiter, Nachhaltigkeit
Telefon: 07121 201-224
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite