IHK-Netzwerk Frauen in der Wirtschaft

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: Yuri Shevtsov/shutterstock.com, Montage: 9.2 Agentur für Kommunikationsdesign GmbH

Immer den Überblick behalten

Als „Macherin“ schaffen Sie den Spagat zwischen Karriere und Privatleben. Ihre Anforderungen und der Leistungsdruck steigen. Netzwerke sind dabei für die Karriereentwicklung und den dauerhaften Erfolg das A und O. Das Netzwerk Frauen in der Wirtschaft bietet Ihnen gewinnbringende Kontakte zu weiblichen Führungskräften aus der Region Neckar-Alb sowie praxisnahe Themen und aktuelles Know-how. Nutzen Sie diese Plattform für ein starkes Netzwerk, denn: Frauen netzwerken anders als Männer!

Was Sie im Netzwerk erwartet

Auf dem Programm stehen Vorträge, Gespräche und Infos für die täglichen Herausforderungen des Arbeitsalltags. Bei manchen Themen macht es Sinn unter sich zu bleiben - eben von Frauen für Frauen. Networking wird ganz groß geschrieben: Alle Treffen klingen mit einem lockeren Get-together aus. Hier können Sie sich mit den Teilnehmerinnen austauschen und Kontakte sammeln.

Sie geben den Ton an

Was im Netzwerk läuft, bestimmen die Teilnehmerinnen selbst, die IHK übernimmt die Organisation. Geben Sie Ihre Themen- oder Referentenwünsche einfach weiter – wir kümmern uns darum.

Wer kann teilnehmen?

Das Netzwerk Frauen in der Wirtschaft richtet sich an Frauen in leitenden Funktionen. Unternehmerinnen, Managerinnen oder Gründerinnen sind in diesem Netzwerk genau richtig.Die Teilnahme ist nicht übertragbar. Der jährliche Teilnahmebeitrag beträgt 220 Euro.

Sie wollen mitmachen?

Sie interessieren sich für das Netzwerk? Sprechen Sie uns gerne auf die Konditionen einer Schnupperteilnahme an.

Netzwerk-Flyer "Frauen in der Wirtschaft" als Download (PDF | 305 KB)

Hier geht es zum Online-Teilnahmeantrag.

Die Veranstaltungen 2024

Freitag, 8. März 2024 | 16 Uhr
Zu Gast im Netzwerk: Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg
Ort: Alter Gewölbekeller, Lederstraße 90, 72764 Reutlingen

Montag, 17. Juni 2024 | 18 Uhr
Kunst trifft Wirtschaft - Die Kunst der Kommunikation
Referentinnen: Vera Lyko und Janina Rüger-Aamot
Geschäftsführerinnen, econoyou UG (haftungsbeschränkt)
Begrüßung: Hans-Gerhard Rösch und Julia Berghoff, Gratianusstiftung
Ort: Gratianusstraße 11, 72766 Reutlingen

Montag, 24. Juni 2024 | 15 Uhr
Kongress: "Starke Frauen. Starke Region"
Im Namen der Unternehmerinnen der IHK-Vollversammlung laden wir zum Kongress am 24. Juni ein: "Starke Frauen. Starke Region.“ Hier treffen sich Unternehmerinnen, Gründerinnen und Frauen in führenden Positionen, um sich zu vernetzen und über wirtschaftliche Trends in der Region auszutauschen. Die Keynote greift aktuelle Trends bei Künstlicher Intelligenz und Cybersecurity auf. Zweiter Themenschwerpunkt ist das Engagement von Frauen und dessen Bedeutung für die Stärkung der regionalen Wirtschaft.
Ort: IHK Reutlingen

Donnerstag, 4. Juli 2024 | 17 Uhr
IHK-Netzwerker-Veranstaltung 2024
Ort: Stadthalle Reutlingen, Manfred-Oechsle-Platz 1, 72762 Reutlingen

Dienstag, 17. September 2024 | 18 Uhr
Unternehmensbesichtigung Baxter Gambro Dialysatoren GmbH
Referentin: Katrin Metzger, Associate Director Manufacturing
Ort: Holger-Craaford-Straße 26, 72379 Hechingen

Mittwoch, 6. November 2024 | 18 Uhr
Unternehmensbesichtigung Schöpfer GmbH & Co. KG
Referentin: Corinna Lettmann, Prokuristin
Ort: Ludwig-Erhard-Straße 50, 72760 Reutlingen 

Wer macht mit? Hier finden Sie einen Überblick über einen Teil der Netzwerkerinnen

Der Einsatz von GoogleMaps wird zurzeit geblockt. Bitte hier klicken, um der Verwendung von GoogleMaps zuzustimmen.
Adolf List Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Gönningen, Schachen 1/1
72770 Reutlingen
Zur Detailseite
Albon-Chemie Dr. Ludwig-E. Gminder GmbH & Co. KG
Carl-Zeiss-Str. 41
72555 Metzingen
Zur Detailseite
Baxter Gambro Dialysatoren GmbH
Holger-Craaford-Straße 26
72379 Hechingen
Zur Detailseite
econoyou UG (haftungsbeschränkt)
Grüner Weg 19/1
72141 Walddorfhäslach
Zur Detailseite
engomo GmbH
Marktstraße 52
72458 Albstadt
Zur Detailseite
flink+fleißig GmbH
Auchtertstraße 8
72770 Reutlingen
Zur Detailseite
Frieder Volk GmbH & Co. KG
Uhlandstraße 63
72793 Pfullingen
Zur Detailseite
iT Engineering Software Innovations GmbH
Jusistraße 4
72124 Pliezhausen
Zur Detailseite
OTT Natursteine-Baustoffrecycling
Spitzäcker 1
72818 Trochtelfingen
Zur Detailseite
PROFILMETALL GmbH
Wagnerstraße 1
72145 Hirrlingen
Zur Detailseite
Schöpfer GmbH & Co. KG
Ludwig-Erhard-Straße, 50
72760 Reutlingen
Zur Detailseite
Tagesmütter e.V. Reutlingen
Federnseestr. 4
72764 Reutlingen
Zur Detailseite
ute boehme coaching
Eberhardstraße 14
72827 Wannweil
Zur Detailseite
VOELKER & Partner mbB
Am Echazufer 24, Dominohaus
72764 Reutlingen
Zur Detailseite
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb„Wir können die wirtschaftliche Wende zu mehr Wachstum, zu mehr Investitionen und Innovationen schaffen“, sagte Landeswirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut anlässlich des Internationalen Frauentags bei einem Treffen mit rund 40 Unternehmerinnen aus dem IHK-Netzwerk Frauen in der Wirtschaft. Foto: Trinkhaus
IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbTreffen in der Gratianusstiftung: "Kunst trifft Wirtschaft - Die Kunst der Kommunikation"
IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbSeptember 2023: Auf der Burg Hohenzollern führte Burg-Chefin Dr. Anja Hoppe durch die Räume und das Gelände.
IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbNovember 2023: Netzwerk-Mitglied Dr. Daniela Eberspächer-Roth führte durch ihr Unternehmen Profilmetall in Hirrlingen.
IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbMärz 2023: Zum Internationalen Frauentag traf sich das Netzwerk im Whitepaper in Reutlingen. Ronja Kemmer, CDU-Bundestagsabgeordnete, sprach zum Thema "Zukunftstechnologie Künstliche Intelligenz".
IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbJuni 2023: Mit der Reutlinger Frauengeschichtswerkstatt auf den Spuren bekannter Frauenpersönlichkeiten aus Reutlingen. Im Anschluss gab es einen netten Ausklang im Joli.
Jeannette Klein

Jeannette Klein

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Leiterin Gründung und Start-ups, Moderatorin Unternehmensnachfolge
Schwerpunkte: Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Jungunternehmen, Fördermittel und Finanzierung, Start-ups, IHK-Netzwerk Frauen in der Wirtschaft
Telefon: 07121 201-297
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
LinkedIn
Zur Detailseite