Online-Seminare

Foto: Pogorelova Olga/shutterstock.com

Sie sind auf der Suche nach kompaktem Wissen zur Vorbereitung Ihrer Selbstständigkeit? Sie wollen sich von Zuhause oder dem Büro aus zur Gründung Ihres Unternehmens informieren? Sie wollen entspannt Zeit gewinnen, um für sich selbst markante Punkte nachzubereiten? Dann sind unsere Online-Seminare genau das Richtige für Sie!

Ihre Vorteile:

  • kompakte Inhalte
  • Präsentationsfolien sowie weiteres Informationsmaterial im Nachgang
  • örtlich flexible Teilnahme möglich

1. Businessplan kompakt

Sie wollen Ihre Gedanken zu Ihrer Geschäftsidee strukturiert zu Papier bringen, um so frühzeitig Herausforderungen zu erkennen und einen klaren Umsetzungsplan zu haben? Sie benötigen zur Finanzierung Ihres Vorhabens einen Kredit von Ihrer Hausbank oder eine Förderung von der Agentur für Arbeit?

Dann ist die Erstellung eines Geschäfts- beziehungsweise Businessplans für Sie ein Muss.

Das bietet Ihnen das Online-Seminar:

  • Informationen zu notwendigem Inhalt und Aufbau eines Businessplans
  • Unterstützung für die Kalkulation Ihrer Finanzen
  • Tipps für einen überzeugenden und bankenfähigen Businessplan

Das Wichtigste zum Businessplan finden Sie im Merkblatt "Der qualifizierte Businessplan".

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC, ein Notebook oder ein Smartphone mit Internetverbindung. Des Weiteren benötigen Sie ein Headset mit Mikrofon (Empfehlung). Alternativ ist zur Kommunikation auch eine Freisprech-Einrichtung verwendbar.

Die Termine sind für eine Dauer von 1,5 Stunden angelegt. Bitte melden Sie sich vorab online an (Nächste Termine).

2. Kleingewerbe gründen - Wie geht das?

Sie möchten eine Geschäftsidee austesten? Sie möchten im Nebenerwerb und/oder mit überschaubarem Aufwand starten? Dann ist vielleicht die Gründung eines Kleingewerbes für Sie sinnvoll.

Wie Sie ein Kleingewerbe anmelden und was es alles trotzdem zu beachten gilt, erfahren Sie im Online-Seminar der IHK Reutlingen.

Das bietet Ihnen das Online-Seminar:

  • Kleingewerbe im Überblick
  • Rechtsformen für das Kleingewerbe
  • Kleingewerbe anmelden
  • Buchführung und Steuern
  • Gründungsschritte im Überblick
  • Tipps für die Gründung

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie PC, Notebook oder Smartphone mit Internetverbindung. Des Weiteren benötigen Sie ein Headset mit Mikrofon (Empfehlung). Alternativ ist zur Kommunikation auch eine Freisprech-Einrichtung verwendbar.

Die Termine sind für eine Dauer von 1,5 Stunden angelegt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anja Härle

Anja Härle

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Assistentin
Schwerpunkte: IHK-Geschäftsstelle Zollernalbkreis, Gründung und Start-ups
Telefon: 07121 201-237
Fax: 07121 201-4237
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite