Verkehr und Gefahrgut

Wer im Straßenverkehr als Fahrerin oder Fahrer unterwegs sein möchte oder ein Unternehmen gründen möchte, braucht dazu die jeweils passende Erlaubnis. Diese erhält sie oder er nach erfolgreich abgelegter Prüfung bei der IHK. Diese unterstützt angehende Unternehmer auch anschließend dabei, ein Bus- oder Taxiunternehmen aufzubauen und leistet einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit und Sicherheit der Straßen in der Region. Weitere Informationen zu den einzelnen Bereichen gibt es auf den folgenden Seiten:

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Ausbildung
Position: Projektmanager Verkehr/Gefahrgut
Schwerpunkte: Berufskraftfahrerprüfung, Fachkundeprüfungen: Freiverkäufliche Arzneimittel, Güterkraftverkehr, Taxi/Mietwagen, Personenbeförderung mit Bussen, Taxi, Mietwagen
Telefon: 07121 201-190
Fax: 07121 201-4190
E-Mail schreiben
vCard herunterladen