Öffentliches Auftragswesen

Das öffentliche Auftragswesen umfasst Aufträge, die von Bund, Ländern und Kommunen vergeben werden. Das jährliche Volumen in Deutschland beträgt rund 360 Milliarden Euro. Ab einer bestimmten Auftragshöhe müssen Güter und Dienstleistungen ausgeschrieben werden. Im folgenden finden Sie weitere Informationen.

Foto: Matej Kastelic/shutterstock.com

Veranstaltungen

Veranstaltungen für Vergabestellen, für Unternehmen sowie Infos zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Foto: Vitaly Korovin/shutterstock.com

Ausschreibungen finden

Informationsquellen zu Ausschreibungen, der IHK-Ausschreibungsdienst und die Ausschreibungsrecherche können hier gefunden werden.

Foto: Pressmaster/shutterstock.com

Benennung aus der Bieterdatenbank

Informationen für Unternehmen und für Vergabestellen gibt es hier.

Foto: Sebastian Duda/shutterstock.com

Info & Recht

Vergaberecht, Tipps für die Angebotsabgabe, Wertgrenzen und Schwellenwerte, Nachprüfung von Vergabeverfahren, Formulare, Codes sowie die eVergabe, finden Sie hier.

Foto: Lane V. Erickson/shutterstock.com

Präqualifizierung: PQ-VOL

PQ-VOL für Unternehmen und für öffentliche Auftraggeber finden Sie hier.

Foto: javier brosch - Fotolia.com

Auftragswesen aktuell

Service der IHK Region Stuttgart: Infobrief "Auftragswesen Aktuell", novelliertes Vergaberecht, Präqualifizierung, Eignungsprüfung mit der EEE sowie Mindestlohn in Deutschland. Mehr dazu.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Recht und Steuern
Position: Assistentin
Schwerpunkte: Erstauskünfte zu Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung, Sachverständigenwesen, Steuern
Telefon: 07121 201-130
Fax: 07121 201-4130
E-Mail schreiben
vCard herunterladen