www.ihk-ausbildungsatlas.de

IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb

Wacker Chemie AG, Salzbergwerk Stetten

Ausbildung im Salzbergwerk? Mega!

Das Salzbergwerk Stetten ist eines der ältesten, aber auch modernsten Salzbergwerke Deutschlands. 1852 wurde auf Anregung des Preußenkönigs Friedrich Willhelm IV. die Saline Stetten bei Haigerloch gebaut. Bereits 1854 begann die Förderung von Steinsalz zunächst als Speise- und Viehsalz. Das Werk ging nach Ende des 1. Weltkrieges in das Eigentum der „Preußischen Bergwerks und Hütten AG", der heutigen Preussag, über. 1924 pachtete schließlich WACKER das Werk, um ihren zunehmend steigenden Bedarf an Steinsalz zu decken. 1960 kaufte WACKER das Werk. WACKER ist ein global operierender Chemiekonzern mit weltweit 26 Produktionsstätten. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros in 32 Ländern ist WACKER in Amerika, Asien, Australien und Europa vertreten.

Bewerbungen: www.wacker.com/ausbildung

Fakten zur Firma

Mitarbeiter weltweit: rund 14.300; rund 70 in Stetten
Konzern-Umsatz 2020: rund 4,69 Mrd. EUR

Ausbildungsfilme

Industriemechaniker (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Videos von BERUFE.TV

Angebotene Ausbildungsberufe:

Ausbildungsbeginn:
01.09.2022

Dauer 3,5 Jahre (davon 5 Monate Grundausbildung an einem externen Institut, danach blockweise 2 Wochen im Werk Stetten, 1 Woche Berufsschule in Bad Hersfeld)

Voraussetzungen mindestens ein guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss, handwerkliches Geschick und technisches Interesse, körperliche Robustheit, Spaß an einer abwechslungsreichen Ausbildung unter Tage

veröffentlicht am:
12.11.2021

gültig bis:
31.12.2021

Dauer 3,5 Jahre (in Blöcken aufgeteilt im Werk Stetten und unserem Berufsbildungswerk in Burghausen/Bayern; Unterkunft und Fahrtkosten werden übernommen, Verpflegung wird bezuschusst)

Voraussetzungen mindestens Mittlere Reife, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, systematisches und sorgfältiges Arbeiten, Genauigkeit und Zuverlässigkeit, Teamgeist und Kontaktfreude

Dauer 3,5 Jahre (in Blöcken aufgeteilt im Werk Stetten und unserem Berufsbildungswerk in Burghausen/Bayern; Unterkunft und Fahrtkosten werden übernommen, Verpflegung wird bezuschusst)

Voraussetzungen mindestens Mittlere Reife, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, systematisches und sorgfältiges Arbeiten, Genauigkeit und Zuverlässigkeit, Teamgeist und Kontaktfreude

Adresse

Wacker Chemie AG, Salzbergwerk Stetten
Salinenstraße 49
72401 Haigerloch-Stetten
Tel.: 07474 694-0
Fax: 07474 694-160
www.wacker.com/stetten

Kontaktperson:

Uwe Egerer
Tel.: 07474 694-122
uwe.egerer(at)wacker.com

Weiterer Kontakt:

Tamara Bauer
Tel.: 07474 694-115
tamara.bauer(at)wacker.com

Salinenstraße 49

Zur Übersicht