www.ihk-ausbildungsatlas.de

IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb

Orthopädie Brillinger GmbH & Co. KG

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt – und das seit über 100 Jahren.

Wir beraten und versorgen unsere Kunden mit medizinischen Hilfsmitteln und Produkten in den Bereichen Orthopädie- und Rehabilitationstechnik, Orthopädie-Schuhtechnik, Home-Care und Sanitätsfachhandel. Seit vielen Jahren bilden wir in den verschiedenen Bereichen der Gesundheitsbranche aus und bieten unseren Auszubildenden nach ihrer Ausbildung interessante Karriereperspektiven in einem stark wachsenden Unternehmen.

Haben wir dein Interesse geweckt? – Weitere Infos findest du HIER

Fakten zur Firma

- Inhabergeführt
- 270 Mitarbeiter
- 24 Auszubildende
- 2 duale Studenten
- Standorte: Tübingen, Reutlingen, Stuttgart, Mössingen, Rottenburg, Engen, Kirchentelllinsfurt

46.44%

Anteil der Mitarbeiter unter 40 Jahren

 

Was sagen unsere Auszubildenden?

Lara: "Ich mache die Ausbildung zur Orthopädietechnik-Mechanikerin bei Brillinger Orthopädie, weil ich hier die Möglichkeit habe, verschiedene Bereiche der Orthopädie-Technik kennenzulernen, wie z.B. Silikontechnik, Armprothethik, Rumpforthetik und Rehatechnik." Paul: "Ich mache die Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher bei Brillinger Orthopädie, weil es etwas Handwerkliches ist und man Menschen helfen kann. Zudem ist die Ausbildung abwechslungsreich und es ist ein Beruf, der zukunftsorientiert ist." Annika: "Ich habe meine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen bei Brillinger Orthopädie absolviert, weil ich schon immer einen kaufmännischen Beruf erlernen wollte und mich das Gesundheitssystem sehr gereizt hat. Es hat mir von Anfang an total gut gefallen, die verschiedenen Bereiche des Unternehmens kennen lernen zu dürfen und mich mit allen facettenreichen Aufgabengebieten der Gesundheitsbranche auseinanderzusetzen."

Lara: "Ich mache die Ausbildung zur Orthopädietechnik-Mechanikerin bei Brillinger Orthopädie, weil ich hier die Möglichkeit habe, verschiedene Bereiche der Orthopädie-Technik kennenzulernen, wie z.B. Silikontechnik, Armprothethik, Rumpforthetik und Rehatechnik."

Paul: "Ich mache die Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher bei Brillinger Orthopädie, weil es etwas Handwerkliches ist und man Menschen helfen kann. Zudem ist die Ausbildung abwechslungsreich und es ist ein Beruf, der zukunftsorientiert ist."

Annika: "Ich habe meine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen bei Brillinger Orthopädie absolviert, weil ich schon immer einen kaufmännischen Beruf erlernen wollte und mich das Gesundheitssystem sehr gereizt hat. Es hat mir von Anfang an total gut gefallen, die verschiedenen Bereiche des Unternehmens kennen lernen zu dürfen und mich mit allen facettenreichen Aufgabengebieten der Gesundheitsbranche auseinanderzusetzen."

Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d)


Orthopädieschuhmacher (m/w/d)


Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel


Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen


Angebotene Ausbildungsberufe:

Ausbildungsbeginn:
01.09.2022

Dauer 3 Jahre

Voraussetzungen Mittlere Reife

veröffentlicht am:
12.11.2021

gültig bis:
31.12.2021

Dauer 3,5 Jahre

Voraussetzungen Mittlere Reife

Dauer 3 Jahre

Voraussetzungen Mittlere Reife

Dauer 3 Jahre

Voraussetzungen Abitur oder Fachhochschulreife

Dauer 3 Jahre

Voraussetzungen Mittlere Reife

Dauer 3 Jahre

Voraussetzungen Mittlere Reife

Dauer 3 Jahre

Voraussetzungen Mittlere Reife

 

Die Anzahl Azubis pro Jahr seit 2014

  1. 2014
  2. 2015
  3. 2016
  4. 2017
  5. 2018
  6. 2019
  7. 2020

Adresse

Orthopädie Brillinger GmbH & Co. KG
Handwerkerpark 25
72070 Tübingen
Tel.: 07071 4104-0
Fax: 07071 4104-500
www.brillinger.de

Kontaktperson:

Iris Henkel
Tel.: 07071 4104-313
personalabteilung(at)brillinger.de

Handwerkerpark 25

Zur Übersicht