August Beck GmbH & Co. KG Präzisionswerkzeugfabrik

Ausbildung bei BECK – Start in ein erfolgreiches Berufsleben!

Die August Beck GmbH & Co. KG hat eine über 100 Jahre alte Tradition in der Fertigung von Präzisionswerkzeugen für die Bohrungsfeinbearbeitung. Seit 2004 ist BECK ein Mitglied der MAPAL-Gruppe, die mit rund 5.500 Mitarbeitern weltweit zu den führenden Anbietern in dieser Branche gehört.

Die Herstellung hochpräziser Werkzeuge erfordert fachkundige Spezialisten. Deshalb werden die Mitarbeiter der Firma Beck vorwiegend selbst ausgebildet und sind somit hervorragend qualifiziert. Die Ausbildung nimmt einen sehr hohen Stellenwert ein. Verstärkte Investitionen in die Ausstattung der Ausbildungsräume und der Unterrichtsmittel ermöglichen eine moderne Ausbildung mit hervorragenden Perspektiven in verschiedenen Betriebsbereichen.

Fakten zur Firma

- Gründung 1906
- Seit 2004 Mitglied der MAPAL-Gruppe
- Ca. 200 Mitarbeiter

Ausbildungsfilme

Videos von BERUFE.TV

Industriekaufmann (m/w/d)

Industriemechaniker (m/w/d)


Angebotene Ausbildungsberufe:

Ausbildungsberuf 1:

Dauer 3 Jahre

Voraussetzungen mind. Mittlere Reife

Ausbildungsberuf 2:

Dauer 3,5 Jahre

Voraussetzungen mind. Mittlere Reife

Ausbildungsberuf 3:

Dauer 3,5 Jahre

Voraussetzungen mind. Mittlere Reife

Ausbildungsberuf 4:

Dauer 2 Jahre

Voraussetzungen mind. guter Hauptschulabschluss

Ausbildungsberuf 5:

Adresse

August Beck GmbH & Co. KG Präzisionswerkzeugfabrik
Ebinger Straße 115
72474 Winterlingen
Tel.: 07434 270-0
Fax: 07434 270-1700
www.beck-tools.de

Kontaktperson:

Karin Weißmann (kaufmännische Berufe)
ausbildung(at)beck-tools.de

Ebinger Straße 115

Weiterer Kontakt:

Christoph Stauß (technische Berufe)
ausbildung(at)beck-tools.de


Zur Übersicht