Der Firmenstandort von WEINMANN in St. Johann-Lonsingen.Der Firmenstandort von WEINMANN in St. Johann-Lonsingen.
Am Firmenstandort beschäftigt WEINMANN 155 Mitarbeiter.Am Firmenstandort beschäftigt WEINMANN 155 Mitarbeiter.
Das Firmengelände umfasst rund 8.000 m².Das Firmengelände umfasst rund 8.000 m².
Weltweit arbeiten Fertighaushersteller und Zimmereien mit WEINMANN Produktionsanlagen.Weltweit arbeiten Fertighaushersteller und Zimmereien mit WEINMANN Produktionsanlagen.
Innovative Technologien werden in der R&D-Abteilung entwickelt.Innovative Technologien werden in der R&D-Abteilung entwickelt.
Intuitive Bedienkonzepte und digitale Tools sind in den Anlagen integriert. Intuitive Bedienkonzepte und digitale Tools sind in den Anlagen integriert.

Reutlingen

WEINMANN Holzbausystemtechnik GmbH

Deine Zukunft? Beginnt bei WEINMANN mit besten Startbedingungen.

Du suchst einen Ausbildungspartner, der dir viele Wege eröffnet. Bei dem du Teil eines Teams sein kannst, das dich fördert und fordert. Das deine Stärken erkennt und dir dabei hilft, neue Fähigkeiten zu entwickeln – fachlich wie persönlich. WEINMANN – als Weltmarktführer im Bereich Anlagentechnik für den Holzbau – bietet dir genau dies: Eine Ausbildung, die so fundiert wie praxisnah abläuft, bei der du von Anfang an in internationalen Projekten mitarbeiten kannst und spannende Aufgaben bekommst.

Fakten zur Firma

- Gegründet 1985
- 150 Mitarbeiter/-innen
- Teil der HOMAG Group

Ausbildungsfilme

Videos von BERUFE.TV

Industriekaufmann (m/w/d)



Industriemechaniker (m/w/d)

Angebotene Ausbildungsberufe:

Ausbildungsberuf 1:

Bezeichnung: Industriekaufmann (m/w/d)

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: mind. Mittlerer Bildungsabschluss

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/299/view.html

Ausbildungsberuf 2:

Bezeichnung: Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Dauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen: mind. Mittlerer Bildungsabschluss

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/643/view.html

Ausbildungsberuf 3:

Bezeichnung: Industriemechaniker (m/w/d)

Dauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen: sehr guter Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/1326/view.html

Ausbildungsberuf 4:

Bezeichnung: Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: guter Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/384/view.html

Ausbildungsberuf 5:

Bezeichnung: Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Dauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen: sehr guter Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/1363/view.html

Ausbildungsberuf 6:

Bezeichnung: Industriekaufmann (m/w/d) Zusatzqualifikation internationales Wirtschaftsmanagement

Dauer: 2,5 Jahre

Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/profession/299/view.html

Ausbildungsberuf 7:

Bezeichnung: Bachelor of Engineering (m/w/d) Maschinenbau (Reutlinger Modell)

Dauer: 2 Jahre zum Technischen Produktdesigner (m/w/d) + 6 Semester zum Bachelor

Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife

https://www.reutlingen.ihk.de/ausbildung/fuer-lehrstellensucher/kombination-ausbildungstudium/

Adresse

WEINMANN Holzbausystemtechnik GmbH
Forchenstraße 50
72813 St. Johann-Lonsingen
Tel.: 07122 8294-0
Fax: 07122 8294-52066
www.homag.com/weinmann

 

Was sagen unsere Mitarbeiter?

Franziska Ulbrich, Auszubildende als Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen: „Meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma WEINMANN gefällt mir deshalb so gut, da sie sehr vielseitig und abwechslungsreich ist. Ich durchlaufe alle Abteilungen meiner Firma und darf jeden Mitarbeiter bei seiner Arbeit tatkräftig und selbständig unterstützen. Dadurch lerne ich die betrieblichen Prozesse und Zusammenhänge kennen. Besonders gut gefällt mir das gute Arbeitsklima und der Zusammenhalt unter Auszubildenden und Kollegen.“
Lisa – Marie Pischulti, Auszubildende als Technische Produktdesignerin in Verbindung mit dem Reutlinger Modell und Bachelor Studiengang Maschinenbau: „An meiner Ausbildung gefällt mir das Erstellen und Ändern von 3D-Modellen und Zeichnungen am besten, da die erstellten Zeichnungen die Basis für die Fertigung und Montage sind. Deshalb ist es wichtig, die Zeichnungen verständlich und möglichst fehlerfrei zu erstellen.“
Robin Bodocs, Auszubildender als Fachkraft für Lagerlogistik: „Meine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik macht mir sehr viel Spaß. Am besten gefällt mir, dass ich bei der Optimierung des innerbetrieblichen Informations- und Materialflusses von der Beschaffung bis zum Absatz beitragen kann.“

Franziska Ulbrich, Auszubildende als Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen: „Meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Firma WEINMANN gefällt mir deshalb so gut, da sie sehr vielseitig und abwechslungsreich ist. Ich durchlaufe alle Abteilungen meiner Firma und darf jeden Mitarbeiter bei seiner Arbeit tatkräftig und selbständig unterstützen. Dadurch lerne ich die betrieblichen Prozesse und Zusammenhänge kennen. Besonders gut gefällt mir das gute Arbeitsklima und der Zusammenhalt unter Auszubildenden und Kollegen.“

Lisa – Marie Pischulti, Auszubildende als Technische Produktdesignerin in Verbindung mit dem Reutlinger Modell und Bachelor Studiengang Maschinenbau: „An meiner Ausbildung gefällt mir das Erstellen und Ändern von 3D-Modellen und Zeichnungen am besten, da die erstellten Zeichnungen die Basis für die Fertigung und Montage sind. Deshalb ist es wichtig, die Zeichnungen verständlich und möglichst fehlerfrei zu erstellen.“

Robin Bodocs, Auszubildender als Fachkraft für Lagerlogistik: „Meine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik macht mir sehr viel Spaß. Am besten gefällt mir, dass ich bei der Optimierung des innerbetrieblichen Informations- und Materialflusses von der Beschaffung bis zum Absatz beitragen kann.“

Kontaktperson:

Martina Lauterbach
Tel.: 07122 8294-52038
martina.lauterbach(at)weinmann-partner.de

Forchenstraße 50

Zur Übersicht