Industriemeister Netz (m/w/d)

Industriemeister NetzFoto: auremar - stock.adobe.com

Rationalisierung bei ständig steigenden Qualitätsansprüchen kennzeichnen die Bedingungen der Mehrspartigkeit. Als Führungskraft auf der mittleren Ebene übernimmt der Industriemeister Netz eigene Verantwortung und hat gelernt, Kundenaufträge besonders schnell und effizient zu erledigen. Auch Dienstleistungen können dank der hohen Qualifikation besonders kundenfreundlich ausgeführt werden, da sie direkter und mit flachen Hierarchien umgesetzt werden können. Mit dieser Weiterbildung gelangt man auf das Bachelor-Niveau (DQR6).

Zielgruppe
Industriemeister (m/w/d), Handwerksmeister (m/w/d), Netzmonteur IHK (m/w/d), Facharbeiter IHK (m/w/d), Fachhandwerker HWK (m/w/d), Teilnehmer (m/w/d) Sonderzulassung (siehe Zulassungsvoraussetzungen).

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss der öffentlich-rechtlichen IHK-Prüfung sind Sie berechtigt, die Bezeichnung "Geprüfter Industriemeister Netz (m/w/d)" zu führen.

Alle Informationen zu Förderung, Kosten, Terminen, Umfang und Dauer gibt es auf den Seiten der einzelnen Kursangebote.

Folgende Kursangebote starten in Kürze

Anja Brunnenmiller

Anja Brunnenmiller

Weiterbildung
IHK-Zentrale
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK-Technikakademie, IHK-Akademie für Fach- und Führungskräfte
Telefon: 07121 201-285
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite