Alltagsbegleiter IHK (m/w/d)

Alltagsbegleiter IHKFoto: pikselstock - stock.adobe.com

Weiterbildung für Betreuungskräfte

Der Alltagsbegleiter IHK (m/w/d) ist ein Zertifikatslehrgang, mit dem sich Betreuungskräfte vor allem in der Altenhilfe, aber auch in der Behindertenhilfe qualifizieren können. Diese Weiterbildung im sozialen Bereich umfasst die Basisqualifikation zum Betreuungsassistent IHK und wird mit der Qualifikation zum Alltagsbegleiter IHK ergänzt.

Die Idee ist es, Menschen mit einem erhöhten Betreuungsbedarf im Alltag zu begleiten und zu unterstützen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden darauf vorbereitet, den vielfältigen Anforderungen bei der Betreuung und Aktivierung von Menschen mit erheblichem Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung gerecht zu werden. Die Inhalte unseres Lehrgangs "Alltagsbegleiter IHK mit Basisqualifikation Betreuungsassistent IHK" (m/w) orientieren sich an den Richtlinien nach §53b SGB XI. Seit dem 1. Juli 2008 haben Menschen mit nachgewiesenem erheblichen Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung durch entsprechend qualifiziertes Betreuungspersonal.

Vorteile für Pflegeeinrichtungen

Pflegeeinrichtungen können Mitarbeitende, die über diese Qualifzierung verfügen, über die Pflegekasse abrechnen. 

Seminarinhalt

Betreuungsarbeit in Pflegeheimen

  • Einführung in die Qualifikation
  • Medizinische Grundlagen
  • Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion
  • Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation
  • Erste Hilfe
  • Hygiene- und Hauswirtschaftliche Grundlagen

Praktikum

Zweiwöchiges Betreuungspraktikum in einer Altenhilfeeinrichtung unter Anleitung und Begleitung einer in Betreuung erfahrenen Fachkraft.

Betreuungsarbeit in Pflegeheimen

  • Kommunikation - Vertiefung
  • Biografie und Alltagsgestaltung (Erinnerungsarbeit, Milieugestaltung, Musik, Kunst, Freizeitgestaltung)
  • Rechtskunde
  • Ernährungslehre und Hauswirtschaft

Zusatzqualifikation Alltagsbegleiter (m/w/d)

  • Reflexion und Supervision
  • Spezialisierung Hauswirtschaft

Zielgruppe:

Der Lehrgang richtet sich an Menschen mit Lebenserfahrung und sozialer Kompetenz. Berufliche Vorqualifikation ist nicht zwingend erforderlich.

Diese Kurse starten in Kürze

10.10.2022 08:30 Uhr
Alltagsbegleiter IHK (m/w/d)

Sabine Schwinghammer

Sabine Schwinghammer

Ausbildung, Weiterbildung
IHK-Zentrale
Position: Ausbildungsbegleiterin
Schwerpunkte: IHK-Aufstiegslehrgänge, Dozentenmanagement
Telefon: 07121 201-149
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite

IHK. Die Weiterbildung

Ihr Partner für Weiterbildung in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb.

Alle Lehrgangsanbieter finden Sie hier