Handelsfachwirt (m/w/d)

Handelsfachwirt IHK ReutlingenFoto: fizkes-shutterstock.com

Mit dem Handelsfachwirt (m/w/d) sind Sie perfekt aufgestellt um beruflich weiterzukommen.

Der immer schärfere Wettbewerb im Handel erfordert im zunehmenden Maße für die erfolgreiche Betriebsführung spezielles und fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen. Der Prozess vom Wareneinkauf bis zum Warenverkauf muss unter rationellen Gesichtspunkten organisiert werden. Der Lehrgang ist speziell auf das Fachgebiet Handel ausgerichtet. Die Schwerpunkte liegen hier in den Fächern Handelsmarketing, Vertrieb, Beschaffung und Logistik und Volkswirtschaft für die Handelspraxis.

Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an alle kaufmännischen Ausbildungsberufe im Handel und Berufspraxis als auch an Mitarbeiter mit einer erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung als Verkäufer. Der Handelsfachwirt ist zum Beispiel auch eine super Aufstiegsmöglichkeit nach der Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce (m/w/d).

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss der IHK-Prüfung sind Sie berechtigt, die Bezeichnung "Geprüfter Handelsfachwirt IHK (m/w/d)" zu führen.

Was ist ein geprüfter Handelsfachwirt?

Handelsfachwirte und Handelsfachwirtinnen planen, koordinieren, steuern und kontrollieren handelsspezifische Geschäftsprozesse, vor allem in den betrieblichen Funktionsbereichen Ein- und Verkauf, Marketing und Vertrieb, Logistik oder Personal.

Ist ein Handelsfachwirt ein Bachelor?

Der Handelsfachwirt IHK (m/w/d) ist auf Niveau 6 (DQR) einzustufen. Damit ist er gleichwertig mit den Abschlüssen Bachelor, Meister und Staatlich geprüfter Techniker.

Mit Berufserfahrung zum Bachelor-Niveau

Der Handelsfachwirt IHK (m/w/d) bietet auch Ungelernten, die mehr als fünf Jahre Berufserfahrung im Einzelhandel nachweisen, die Chance diesen Abschluss auf Bachelor-Niveau zu erwerben.

Inhalte des Aufstiegslehrgangs

Teil 1

1. Unternehmensführung und Steuerung
2. Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation

Teil 2

3. Handelsmarketing
4. Beschaffung und Logistik
5. Vertriebssteuerung

Handelsfachwirte sind berufserfahrene Branchenspezialisten und arbeiten in Einzel- und Großhandelsunternehmen aller Geschäftsbereiche. Als geprüfter Handelsfachwirt kann man nach dieser Weiterbildung verschiedenste Führungsaufgaben in allen Vertriebsformen und auf allen Stufen des Handels übernehmen.

Alle Informationen zu Förderung, Kosten, Terminen, Umfang und Dauer gibt es auf den einzelnen Kursangeboten.

Folgende Kursangebote starten in Kürze

17.10.2023 18:00 Uhr

Handelsfachwirt (m/w/d) in Reutlingen

IHK. Die Weiterbildung

Ihr Partner für Weiterbildung in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb.

Alle Lehrgangsanbieter finden Sie hier

Elke Steinhauser

Elke Steinhauser

Weiterbildung
IHK-Akademie Reutlingen
Position: Team Weiterbildung
Schwerpunkte: IHK-Aufstiegslehrgänge
Telefon: 07121 201-266
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite