Do 06.04.2017, 19 bis 22 Uhr

Jahresevent Kreativwirtschaft: Die Zukunft des Automobils

Verkauf, Design und Future Mobility sind die Themen beim diesjährigen Jahresevent der Kreativen am 6. April um 19 Uhr.

Der Jahresevent des IHK-Netzwerks Kreativwirtschaft dreht sich rund ums Thema „Die Zukunft des Automobils“. Dr. Carsten Oder, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Deutschland, stellt in seiner Keynote die Frage „Verkaufen wir noch Autos in einer digitalisierten Welt?“ Vernetzung, Autonomes Fahren, Shared Economy - jeder dieser Megatrends alleine hat das Potenzial, eine ganze Industrie auf den Kopf zu stellen.

Dem Thema Future Mobility widmen sich auch Prof. Andrea Lipp, Hochschule Reutlingen und Prof. Heinrich Bülthoff, Max Planck Institut Tübingen, zu Beginn des Abends. Und: Im Anschluss wird es einige Trends zu bestaunen geben.

Die Veranstaltung findet in der Ziegelhalle der Firma Anton Geiselhart statt und ist offen für Gäste und Netzwerk-Interessierte.

„Die Zukunft des Automobils“

6. April 2017, Beginn 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr
Anton Geiselhart GmbH & Co. KG, Marktstraße 195, 72793 Pfullingen  

Input - Design
Future Mobility – studentische Visionen und Konzepte, Prof. Andrea Lipp, Studiendekanin des Studiengangs Transportation Interior Design, Hochschule Reutlingen.  

Input - Kognition
myCopter – Wann kommen die fliegenden Autos? Prof. Heinrich Bülthoff, Direktor der Abteilung für Wahrnehmung, Kognition und Handlung, Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen.

Keynote
Verkaufen wir noch Autos in einer digitalisierten Welt? Dr. Carsten Oder, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Deutschland, Berlin.  

Abschluss
Trends zum Bestaunen und Get-together.  

Location
Die Ziegelhalle der Firma Anton Geiselhart befindet sich direkt an der B 313 zwischen Reutlingen und Pfullingen. Anton Geiselhart GmbH & Co. KG, Marktstraße 195, 72793 Pfullingen.  

Parken
Parkplätze gibt es direkt auf dem Gelände.

Der Anmeldeschluss dieser Veranstaltung ist leider schon erreicht oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können gerne eine E-Mail an Berit Heubeck senden. Sie werden dann informiert, sobald ein Platz frei wird oder wenn ähnliche Veranstaltungen anstehen.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Kommunikation
Position: Redakteurin
Schwerpunkte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, IHK-Netzwerk Kreativwirtschaft, Redaktion "WNA | Wirtschaft Neckar-Alb"
Telefon: 07121 201-268
Fax: 07121 201-4268
E-Mail schreiben
vCard herunterladen