Branchenservice Photovoltaikanlagen

Die Betreiber von Photovoltaikanlagen gehören zu den jungen Branchen der regionalen Wirtschaft. Ihre zahlenmäßige Bedeutung hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Sie leisten einen Beitrag für die Energieerzeugung der Gegenwart und der Zukunft.

Auf dieser Branchen-Website gibt es aktuelle Themen und Informationen rund um das Betreiben von Photovoltaikanlagen. Das Angebot wird regelmäßig aktualisiert. Die Ansprechpartner stehen gerne für weitergehenden Fragen und Beratung zur Verfügung. 

Bild: Jan Engel - Fotolia.com

Tipps für den Betrieb einer PV-Anlage

Hier finden Sie wichtige Hinweise zum Betrieb einer Photovoltaik-Anlage. Auch für die Zeit zum Ende der Förderung Ihrer PV-Anlage sind einige Punkte aufgeführt. Mehr.

Foto: KB3 - Fotolia.com

Netzwerk für PV-Anlagenbetreiber

Am 20. Juli 2017 startete bei der IHK Reutlingen ein Netzwerk für Photovoltaikanlagen-Betreiber. Eine Arbeitsgruppe von engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern bereitete die Gründung vor. Mehr.

Foto: Brigitte Bonaposta - Fotolia.com

Keine erhöhte Brandgefahr

Photovoltaikanlagen funktionieren zwar anders als herkömmliche Elektroinstallationen, sind aber nicht gefährlicher. Das hat ein Brandexperte beim Treffen der PV-Anlagenbetreiber in der IHK darlegen können. Eine gute Nachricht. Mehr dazu.

Foto: Martin Henke - Fotolia.com

Gewerbe oder nicht Gewerbe?

Betreiber von Photovoltaikanlagen wundern sich: während für viele Anlagen auf dem eigenen Dach keine Gewerbeanmeldung nötig ist, sind die Einnahmen daraus plötzlich doch Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Was stimmt jetzt? Die Antwort darauf ist für die Beurteilung der IHK-Mitgliedschaft bestimmend, denn IHK-Mitglied ist, wer zur Gewerbesteuer veranlagt wird. Durch die zumeist geringen Gewinne ist für die meisten Betreiber von Photovoltaikanlagen die IHK-Mitgliedschaft kostenlos. Mehr.

Kompetenzstelle Energieeffizienz Neckar-Alb

Die Kompetenzstelle Energieeffizienz ist ein gemeinsames Projekt von IHK und den Energieagenturen in den Landkreisen der Region Neckar-Alb. Ziel ist es, die Energieeffizienzpotenziale von Betrieben noch weiter auszuschöpfen. Zum Angebot gehören Veranstaltungen, Netzwerktreffen, Workshops und Einstiegsberatungen. Sie richten sich auch an die Betreiber von Photovoltaikanlagen. Mehr zum Projekt.

Foto: herreneck - Fotolia.com

Sind Photovoltaik und Solarthermie noch sinnvoll?

Wer sich eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage auf dem eigenen Dach zulegen will, stellt sich die Frage: Lohnt es sich das finanziell noch? Experte Tobias Kemmler sagt: trotz sinkender Einspeisevergütung kann die eigenen Anlage weiter sinnvoll sein. Mehr hier im Experteninterview.

Foto: Brigitte Bonaposta - Fotolia.com

Neuerungen im Auge behalten

Kaum eine Branche unterliegt so großen Veränderungen wie die Betreiber von Photovoltaikanlagen. Mit in Kraft treten des "Erneuerbare-Energien-Gesetzes" begann der breite Einstieg in die Nutzung der Solarenergie zur Stromerzeugung. Neue Technologien wurden schnell zur Markreife gebracht. Hier gilt es in technischer wie gesetzlicher Hinsicht auf dem Laufenden zu sein. Der Bundesverband Energiespeicher e.V. und der Deutscher Industrie- und Handelskammertag geben im "Faktenpapier Energiespeicher" einen Überblick über wichtige Neuerungen.

Foto: thingamajiggs - Fotolia.com

Virtuelles Kraftwerk Neckar-Alb

Die IHK Reutlingen ist Partner und Initiator des Kooperationsnetzwerks "Virtuelles Kraftwerk Neckar-Alb". Aufbauend auf dem Know-how von Wirtschaft und Wissenschaft werden Projekte durchgeführt, um neue Technologien für eine dezentrale Energieversorgung zu entwickeln. Bei den Projekten werden unterschiedliche Energieproduzenten, -verbraucher und -speicher verknüpft. Die Einbindung von PV-Anlagen ist dabei von zentraler Bedeutung.  Mehr Informationen zu den Projekten gibt es hier.

Foto: iStockphoto/Cisquete

Branchenübergreifenden Austausch fördern

Betreiber von Photovoltaikanlagen sind oftmals Gewerbetreibende im Nebenerwerb. Auch in anderen Branchen gibt es diese Unternehmen. Für den Austausch kleiner Unternehmen hat die IHK das Netzwerk Einpersonen- und Kleinunternehmen gegründet. Dort trifft man sich, tauscht sich aus und profitiert vom Know-how der anderen. Mehr zum Netzwerk. 

IHK-Veranstaltungen

Bei Infoveranstaltung speziell für PV-Anlagenbetreiber werden Themen wie die Auswirkungen von gesetzlichen Novellen für die Vergütung für den eingespeisten Strom, autarke Energieerzeugung, Brandschutz und vieles mehr beleuchtet. Wichtig dabei ist uns stets die Einbindung regionaler Experten, Akteure und Initiativen. Alle IHK-Veranstaltungen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Haus der Wirtschaft
IHK Reutlingen Bereich: Innovation und Umwelt
Position: Referent Umwelt und Energie
Schwerpunkte: Energieeffizienzberatung, Kreislaufwirtschaft, Arbeitsschutz, IHK-Netzwerk Umwelt
Telefon: 07121 201-184
Fax: 07121 201-4184
E-Mail schreiben
vCard herunterladen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Innovation und Umwelt
Position: Projektmanagerin KEFF
Schwerpunkte: KEFF, Energieeffizienztische
Telefon: 07121 201-196
Fax: 07121 201-4196
E-Mail schreiben
vCard herunterladen