Achtung, Falschgeld: Wie man Blüten erkennt

Foto: Seliger

Kein Händler will sich einen falschen Fünfziger unterjubeln lassen. Doch wie erkennt man im Tagesgeschäft eigentlich eine Blüte? Es gilt die Regel: Fühlen-Sehen-Kippen.

Die Bundesbank rät dazu, Banknoten und Münzen stets aufmerksam zu prüfen. Man solle nicht nur auf den Gesamteindruck achten, sondern ganz bewusst auf bestimmte Sicherheitsmerkmale achten. Durch "Fühlen-Sehen-Kippen" liessen sich Blüten schnell erkennen. Gefälscht werden vor allem 50 Euro- und 20 Euro-Scheine.

Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören: 

  • Auf der Vorderseite der Banknoten sind zum Beispiel erhabene Teile des Druckbildes zu fühlen. Am oberen Rand ist das der Schriftzug, der mit "BCE ECB" beginnt. Neuere Banknoten haben zusätzlich Striche am rechten und linken Rand.
  • Das Wasserzeichen lässt sich im unbedruckten Bereich in Durchsicht sehen. Die Hologrammelemente verändern sich beim Kippen der Banknote.
  • Auf der Rückseite kann der Perlglanzstreifen (Stückelungen bis 20 Euro) oder der Farbwechsel der rechten Wertzahl (Stückelungen ab 50 Euro) beim Kippen der Noten geprüft werden.
  • Zusätzlich weisen die neuen Euro-Banknoten der Europa-Serie auf der Vorderseite links die Smaragdzahl auf. Beim Kippen verändert sich die Farbe, und ein heller Balken wandert auf- beziehungsweise abwärts.

Bei der Prüfung einer verdächtigen Banknote sollte eine zweifelsfrei echte Banknote zum Vergleich herangezogen werden. Das ist etwa eine Banknote, die von einem Geldautomaten ausgezahlt wurde. Bei der Prüfung von Banknoten mit Lupen, Prüfstiften oder UV-Lampen lässt sich nicht immer ein eindeutiges Prüfergebnis erzielen. Diese Hilfsmittel sollten deshalb besser in Kombination mit der Prüfung anderer Sicherheitsmerkmale genutzt werden.

Mehr Infos und Tipps zur Falschgeldprüfung gibt es auf der Webseite der Bundesbank.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Bereichsleiterin
Schwerpunkte: Branchenbetreuung Handel und Dienstleistungen, Stadtentwicklung und Bauleitplanung Handel
Telefon: 07121 201-125
Fax: 07121 201-4125
E-Mail schreiben
vCard herunterladen