EX-A-1429-2019-168

Nachfolger für erfolgreiches Unternehmen der Kunststoffverarbeitung gesucht
Mit einem engagierten Team sind wir seit über 40 Jahren in der Kunststoffspritzgussbranche als GmbH mit 62.000 Euro Stammkapital tätig.
Unsere langjährigen Stammkunden schätzen insbesondere unsere Zuverlässigkeit, die kurzen Reaktionszeiten, einen hohen Qualitätsstandard, sowie unsere extreme Flexibilität, mit der wir uns auf individuelle Produktions-, und Logistikforderungen einstellen.
Durch unseren leistungsfähigen Maschinenpark mit 19 Maschinen, überwiegend von Arburg und Zuhaltungen von 100- 2300 kN, sowie Spritzgewichten bis zu 460 g, sind wir in der Lage, ein marktgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis für die unterschiedlichsten Branchen von Medizin, über Rehatechnik, Bau, Elektro bis hin zum Maschinenbau anzubieten.
Wir verfügen derzeit über 15 Fachkräfte (Verwaltung, Produktion, QS) und weitere 50 Halbtages- und Teilzeitkräfte für Einlege- und Montagearbeiten.
Unsere Produktionsanlagen sind auf dem neuesten Stand und werden mittels Leitstand elektronisch überwacht und protokolliert.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001-2015 und führen laufende Qualitätssicherung und Erstbemusterungen mit Hilfe der Qualitätssoftware Quipsy durch.
Unser Umsatz hat sich entwickelt von 2,4 Millionen Euro in 2016 über 2,85 Millionen Euro in 2017 und 3,44 Millionen Euro in 2018. Unser Hauptkunde hat 25 Prozent Umsatzanteil, dann folgen Kunden mit 2 bis 12 Prozent Anteil. Die restlichen 10 Prozent am Umsatz teilen sich ca. 30 Kleinkunden.
Die Produktions- und Lagergebäude sind im Besitz des Gesellschafters und werden an die GmbH vermietet.

Wenn Sie mit dem Inserenten Kontakt aufnehmen wollen, füllen Sie bitte das nachstehende Online-Formular aus und schicken es gleich ab. Sie können sich jedoch auch schriftlich an Regina Stracke, IHK Reutlingen, wenden. Bitte versehen Sie in diesem Fall Ihr Schreiben auf jeden Fall mit der Chiffre-Nummer EX-A-1429-2019-168.

Zurück zur Börse „Unternehmensnachfolge“

Kontaktaufnahme

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: Veranstaltungsreihe „Mittelstand Spezial“, Existenzgründungslehrgang, Erfa Betriebliches Gesundheitsmanagement
Telefon: 07121 201-138
Fax: 07121 201-4138
E-Mail schreiben
vCard herunterladen


Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: Standortmarketing, Regionalmarketing, Wirtschaftsförderung, Gewerbeflächenbörse
Telefon: 07121 201-129
Fax: 07121 201-4129
E-Mail schreiben
vCard herunterladen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Kommunikation
Position: Projektmanagerin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schwerpunkte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07121 201-737
Fax: 07121 201-4737
E-Mail schreiben
vCard herunterladen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: Veranstaltungsreihe „Mittelstand Spezial“, Existenzgründungslehrgang, Erfa Betriebliches Gesundheitsmanagement
Telefon: 07121 201-138
Fax: 07121 201-4138
E-Mail schreiben
vCard herunterladen