IHK: Öffnungsperspektive wichtig

Keine Testpflicht für Kundinnen und Kunden

Die IHK begrüßt eine schnelle Öffnungsperspektive für Außengastronomie und Hotellerie. Eine Testpflicht im Einzelhandel lehnt sie allerdings ab.

Keine Testpflicht für Kundinnen und KundenFoto: jonasginter - Fotolia.com

In der Landespolitik wird gerade über eine Öffnungsstrategie für die Außengastronomie und Hotellerie zu Pfingsten diskutiert. Die IHK hält diese Perspektive für dringend nötig, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Epp. „Die Unternehmen haben längst bewiesen, dass sie mit ihren Hygienekonzepten einen sicheren und geregelten Ablauf gewährleisten können.“

Auf deutliche Ablehnung stoßen allerdings Überlegungen, das „Click and Meet“ im Einzelhandel mit einer flächendeckenden Testpflicht für Kundinnen und Kunden zu kombinieren. „Wir dürfen es den stark gebeutelten Betrieben im Handel nicht noch schwerer machen“, kritisiert Epp. „Click and Meet“ lässt sich gut mit einer elektronischen Kontaktnachverfolgung kombinieren. So lässt sich sicheres Shoppen ermöglichen und Geschäfte lassen sich schrittweise weiter öffnen.

Andreas Topp

Andreas Topp

Existenzgründung und Unternehmensförderung, Innovation und Umwelt
IHK-Zentrale
Position: Leiter Handel und Dienstleistung, Regionalmanager Landkreis Reutlingen
Schwerpunkte: Branchenbetreuung und Fachausschüsse Handel und Dienstleistung, Stellungnahmen im Rahmen der Bauleitplanung und bei Raumordnungsverfahren, Regionalmanager Landkreis Reutlingen, IHK-Gremium Reutlingen
Telefon: 07121 201-141
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht