Engagierter Unternehmer mit rundem Geburtstag

IHK-Präsident Erbe wird 60

IHK-Präsident Christian O. Erbe vollendet am Sonntag sein 60. Lebensjahr.

IHK-Präsident Erbe wird 60Christian O. Erbe, Geschäftsführer von Erbe Elektromedizin in Tübingen Foto: PR

Erbe ist seit 2010 im Ehrenamt Präsident der IHK Reutlingen. 2015 und 2020 wurde er jeweils wiedergewählt. Seit 2016 hat Christian O. Erbe außerdem das Amt des Vizepräsidenten des Baden-Württembergischen IHK-Tags inne, beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag ist er seit März 2021 ebenfalls mit im Vorstand. Bei der IHK Reutlingen setzt er sich vor allem für den Transfer zwischen Forschungseinrichtungen und kleinen und mittleren Unternehmen, die Digitalisierung sowie die weitere Internationalisierung der heimischen Wirtschaft ein. Sein persönliches Augenmerk gilt darüber hinaus den Themen der Aus- und Weiterbildung und der Fachkräfteentwicklung.

Der gebürtige Tübinger steht seit 2003 an der Spitze des 1851 gegründeten Familienunternehmens Erbe Elektromedizin. Zuvor war Erbe für das Unternehmen in Wien und in den USA tätig. Ehrenamtlich engagiert ist er zudem als Vorsitzender des Fachverbandes Elektromedizinische Technik des Zentralverbandes der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). Im Zentralverband ist er Mitglied des Präsidiums. Weiter ist er in zahlreichen Gremien und Kuratorien von Hochschulen, Universitäten sowie Einrichtungen zur Grundlagenforschung aktiv und ist Fachrichter für Handelsrecht am Landgericht Tübingen. 

Dr. Wolfgang Epp

Dr. Wolfgang Epp

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Hauptgeschäftsführer
Schwerpunkte: Gesamtleitung
Telefon: 07121 201-260
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht