Cover-Wettbewerb für den IHK-Ausbildungsatlas

Her mit dem Titelbild!

Die IHK sucht das Titelbild für ihren nächsten Ausbildungsatlas. Schülerinnen, Schüler und Azubis können bis zum 27. Juni mitmachen.

Her mit dem Titelbild!

Das neue Titelbild darf bunt sein und es darf knallig und frech sein – kurz: ein Hingucker, der Spaß macht. Bei der zwölften Auflage des Ausbildungsatlasses sind für das Titelbild erneut keine stilistischen Grenzen gesetzt. Foto, Zeichnung oder Graffiti, alles ist möglich. Das Motiv soll lediglich einen Bezug zur Ausbildung haben.

Von Jugendlichen für Jugendliche
Der IHK-Ausbildungsatlas wurde für Schüler und Jugendliche entwickelt. Deshalb sollen Nachwuchstalente auch das Titelbild gestalten. Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren, die in der Region Neckar-Alb wohnen. Wer teilnehmen will, muss seinen Entwurf bis zum 27. Juni 2021 bei der IHK Reutlingen einreichen. Im Ausbildungsatlas präsentieren sich rund 140 Firmen aus den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb mit ihren Ausbildungsangeboten. Er hilft Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl und der Suche nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen.

Das gibt es zu gewinnen
Unter allen eingereichten Cover-Vorschlägen trifft eine Jury die Auswahl. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält einen Gutschein in Höhe von 300 Euro für Künstlerbedarf. Kunsterzieherinnen und Kunsterzieher können ebenfalls aktiv werden: Unter allen Klassen, die den Cover-Wettbewerb im Kunstunterricht behandeln, verlost die IHK drei Kunst-Workshops in der Staatsgalerie Stuttgart. Die Einreichungen können per E-Mail oder Post eingereicht werden.

Anmeldungen online
Ausführliche Informationen zum Wettbewerb und die Anmeldeunterlagen gibt es online unter www.ihkrt.de/cover-wettbewerb.

Tanja Seitz

Tanja Seitz

Kommunikation
IHK-Zentrale
Position: Mediaberaterin
Schwerpunkte: Ausbildungsatlas, Karriere-Atlas, Newsletter-Werbung
Telefon: 07121 201-254
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht