IHK-Präsident: Landtag mitgestalten

„Für wirtschaftliches Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand“

IHK-Präsident Christian O. Erbe appelliert, wählen zu gehen und den nächsten Landtag mit der eigenen Stimme mitzugestalten. „Das Wahlrecht ist ein Privileg unserer Demokratie und sollte unbedingt genutzt werden.“

„Für wirtschaftliches Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand“Foto: bizoo_n/iStockphoto.com

„Wir leben in Zeiten der Pandemie und der Ungewissheit. Gerade jetzt benötigt die Politik die Unterstützung von uns allen“, sagt Erbe „Wir brauchen im Land nach der Wahl die Aussicht auf eine stabile und handlungsfähige Regierung, getragen von einer guten Wahlbeteiligung.“

An die Adresse der regionalen Unternehmerinnen und Unternehmer gerichtet sagt er, dass die Anliegen der Wirtschaft im künftigen Regierungshandeln eine Rolle spielen müssen. Vor allem bei Bildung, Infrastruktur und Innovationen sind in den kommenden Jahren Weichenstellungen nötig, erklärt der IHK-Präsident: „Baden-Württemberg muss als Wirtschaftsstandort weiterhin ganz vorne mitspielen. Dafür brauchen wir eine Politik für wirtschaftliches Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand.“

Dr. Wolfgang Epp

Dr. Wolfgang Epp

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Hauptgeschäftsführer
Schwerpunkte: Gesamtleitung
Telefon: 07121 201-260
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht