IHK-Geschäftsstelle für den Zollernalbkreis

Direkterer Draht

Die IHK Reutlingen hat die IHK-Geschäftsstelle Zollernalbkreis gegründet. Damit baut sie ihr Engagement im Zollernalbkreis konsequent aus.

Direkterer DrahtDr. Thomas Lindnder wünschte Matthias Miklautz zum Start als als Regionalmanager im Jahr 2015 im Zollernalbkreis alles Gute. Nun leitet der 33-Jährige die frisch gegründete Geschäftsstelle im Zollernalbkreis. Foto: Nübel / Groz-Beckert

Matthias Miklautz, Regionalmanager der IHK für den Zollernalbkreis, wird die an der IHK-Akademie Albstadt angesiedelte Geschäftsstelle künftig leiten und die IHK-Leistungen bündeln und koordinieren. Außerdem wird er mit Hilfe des Veranstaltungsformats „IHK vor Ort“ Unternehmer und kommunale Vertreter weiter vernetzen und einen regelmäßigen Austausch fördern. „Als IHK ist es unsere Stärke, dass wir in der Region nah an den Unternehmen und somit auch ihren Fragen und Problemen dran sind“, so Dr. Thomas Lindner, IHK-Vizepräsident. Ziel seiner Arbeit in der Geschäftsstelle ist es, diese Anliegen aufzugreifen und passende Lösungen im Zollernalbkreis anzubieten.

Maßnahmen zeigen Wirkung
„Die Geschäftsstelle ist für uns der nächste logische Schritt“, sagt Dr. Wolfgang Epp, Hauptgeschäftsführer der IHK Reutlingen. In den vergangenen Jahren baute die IHK ein eigenes Regionalmanagement auf. In der Folge stieg die Zahl an Informationsveranstaltungen, Beratungen und Netzwerktreffen kontinuierlich, die Interessensvertretung vor Ort wurde gestärkt. Die Unternehmerinnen und Unternehmer nehmen das neue Angebot sehr gut an und bescheinigen der IHK damit, dass sie auf dem richtigen Kurs ist.

Die IHK im Zollernalbkreis
Bereits im Jahr 2002 intensivierte die IHK Reutlingen ihre landkreisbezogenen Aktivitäten und richtete die IHK-Gremien Reutlingen, Tübingen und Zollernalb ein. Auf die Schaffung der Stelle eines Regionalmanagers im Jahr 2015 folgte ein Jahr später der Vollversammlungsbeschluss „Strategie Albstadt/Zollernalbkreis“. Mit diesem Beschluss konnte die Zahl der IHK-Veranstaltungen und Beratungen im Zollernalbkreis signifikant erhöht werden.

Mehr zu den IHK-Gremien auf Landkreisebene:

Dr. Wolfgang Epp

Dr. Wolfgang Epp

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Hauptgeschäftsführer
Schwerpunkte: Gesamtleitung
Telefon: 07121 201-260
Fax: 07121 201-4260
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht