Moderatorenkonzept für Unternehmensnachfolge

Digitale Reihe wird fortgesetzt

Die digitale Reihe des Moderatorenkonzepts zur Unternehmensnachfolge bei der IHK Reutlingen geht in die nächste Runde: Beim Webinar am 21. Oktober gibt es nützliches Wissen zur Unternehmensbewertung und Altersabsicherung.

Digitale Reihe wird fortgesetztFoto: Pogorelova Olga/shutterstock.com

Am 21. Oktober 2020 findet das kostenlose Webinar „1x1 der Unternehmensbewertung und der Altersabsicherung in Corona Zeiten“ statt. Es vermittelt die Grundlagen der Altersabsicherung, verschafft einen Überblick über die wichtigsten Verfahren zur Bewertung von kleineren und mittelgroßen Unternehmen und zeigt auf, welche Faktoren für den Kaufpreis eine Rolle spielen. Berücksichtigung finden auch die möglichen Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise auf die beiden Themenfelder „Altersabsicherung“ und „Unternehmensbewertung“. Die Anmeldung erfolgt auf https://veranstaltungen.ihkrt.de/nachfolge201021

Hintergrund
Mit dem Moderatorenkonzept zur Unternehmensnachfolge bringt die IHK Reutlingen seit Jahren Übergeber und Übernehmer zusammen. Das Moderatorenkonzept des Landes Baden-Württemberg ist seit 2005 fester Bestandteil des Beratungsangebots der IHK Reutlingen. Das Projekt wird durch das Land Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) für eine weitere Förderperiode bis zum Jahr 2021 unterstützt. Ziel ist es, den Unternehmensbestand sowie die Arbeitsplätze in der Region Neckar-Alb langfristig zu sichern.

Regina Stracke

Regina Stracke

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Moderatorin Unternehmensnachfolge
Schwerpunkte: Nachfolgeberatung, Firmenübernahme, Nachfolgebörsen
Telefon: 07121 201-138
Fax: 07121 201-4138
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht