IHK-Online-Veranstaltung zur Unternehmensnachfolge

Bitte übernehmen!

Was müssen Unternehmerinnen und Unternehmer beachten, die einen Nachfolger für das eigene Unternehmen suchen? Infos und Tipps gibt es am 12. November bei der IHK-Online-Veranstaltung „Unternehmensnachfolge – bitte übernehmen!“

Bitte übernehmen!Foto: jamesteohart - stock.adobe.com

Vor allem Inhaberinnen und Inhaber sowie Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer kleiner Betriebe stellen sich die Frage, wann der richtige Zeitpunkt ist, um die eigene Firma in andere Hände zu übergeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren in der Online-Veranstaltung von den IHK-Nachfolgeexpertinnen Jeannette Klein und Regina Stracke, wann und wie sie den komplexen und langjährigen Prozess der Nachfolgeregelung am besten in Gang setzen. Außerdem stellen Klein und Stracke das Moderatorenkonzept Unternehmensnachfolge des Landes vor.

RWT-Partner Stefan Götz, erläutert welche steuerlichen Aspekte auf dem Weg zur erfolgreichen Unternehmensnachfolge zu beachten sind. Generationenberater Guido Burry informiert über Vollmachten und Verfügungen für Unternehmer. Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. November, 18 bis 20:15 Uhr statt. Anmeldungen sind über folgenden Link möglich: https://www.veranstaltungen.ihkrt.de/nachfolgereutlingen

Regina Stracke

Regina Stracke

Existenzgründung und Unternehmensförderung
IHK-Zentrale
Position: Moderatorin Unternehmensnachfolge
Schwerpunkte: Nachfolgeberatung, Firmenübernahme, Nachfolgebörsen
Telefon: 07121 201-138
Fax: 07121 201-4138
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite


Zur Übersicht