IHK-Netzwerk Projektmanagement

Foto: mrPliskin/iStockphoto.com

Planung, Organisation und Koordination – das und viel mehr steckt hinter jedem Projekt. Im Netzwerk werden aktuelle Projektmanagementtools sowie Zukunftstrends vorgestellt. Es bietet Praxistipps und die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Projektmanagern aus den unterschiedlichsten Branchen.

Hier geben Sie den Ton an

Die IHK Reutlingen bietet die Plattform. Sie bestimmen den Inhalt: Themenwünsche und Vorschläge zu Aktivitäten und Referenten werden gerne aufgenommen.

Was erwartet Sie im Netzwerk?

  • Fünf Veranstaltungen pro Jahr
  • Fachvorträge und Praxistipps zu Trends, Methoden und Prozessschritten des Projektmanagements
  • Erfahrungsaustausch mit Projektverantwortlichen anderer Branchen
  • Zeit- und kostengünstige Weiterbildungsimpulse

Teilnahme

Die Teilnahme am Netzwerk Projektmanagement kostet jährlich 250 Euro pro Person. Mit einer Firmenteilnahme (700 Euro jährlich) können bis zu vier Personen aus einem Unternehmen an allen Veranstaltungen des Netzwerks teilnehmen.

Hier gibt es die Teilnahmeerklärung als Download.

Die nächsten Treffen

Donnerstag, 24. September 2020
Strategische Kapazitätsplanung - knappe Ressourcen optimal einbinden

IHK Reutlingen, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen
Hier geht es zu den Details.

Mitwoch, 2. Dezember 2020
Houston, wir haben ein Problem! Wie man Projektkrisen meistert
IHK Reutlingen, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen

Hier gibt es das komplette Jahresprogramm zum Download.

Teilnehmer/innen am Netzwerk Projektmanagement - wer ist dabei?

Rückblick Veranstaltungen 2019

Bild: fotogestoeber - Fotolia.com

"Unvorhergesehene Veränderungen im Projekt: Wie können Kohärenz und Beständigkeit im Team entwickelt werden?"

Wie Kommunikation im Team funktioniert, auch wenn sich die Projekte ständig ändern, zeigte Frau Wermuth anhand eines Kommunikationsmodells. Durch interaktive Übungen konnten die Teilnehmer/innen den eigenen Typus erkennen um zukünftig mit Herausforderungen und Änderungen sinnvoll umzugehen.

Bild: Alberto Andrei Rosu/shutterstock.com

"Konfliktmanagement-Praxis - Wie gehe ich mit Konflikten im Team um?"

Winfried Pohl von Pohl & Partner ging bei diesem Netzwerktreffen auf die Grundlagen der Konflikterkennung und -behandlung ein: Anhand der Beispiele der Teilnehmer/innen wurden praktische Lösungswege erarbeitet, die diese in ihren konkreten Berufsalltag mitnehmen und in ersten Schritten umsetzen konnten.

Foto: kunst-mp/istockphoto.com

IHK-Netzwerker-Veranstaltung 2019 "Volltreffer!"

Beim diesjährigen großen Netzwerker-Event ging es um Authentizität beim Netzwerken. Das Wichtigste, was ein Mensch zu bieten habe, sei der eigene, unverfälschte Ausdruck. Da mache es beim Small Talk auch nichts, wenn der erste Satz mal daneben ginge. Wichtig sei einzig, dem Gegenüber echte Gesprächsbereitschaft und echtes Interesse zu signalisieren, so der Schauspiel-Coach Michael Rossié, der an diesem Abend auf der Bühne stand. Zum kompletten Artikel:

Bild: Dmitrydesign/shutterstock.com

"Agiles Projektmanagement - welche Voraussetzungen sind dafür nötig?"

Bei diesem Netzwerktreffen brachte Johannes Schöller von Schöller-Consultants Klarheit in den Zusammenhang zwischen der Selbstorganisation von Projekten und Agilität. Hierbei ging er auf Wertekulturen und das Mindsetting von Unternehmen sowie auf essentielle Techniken des agilen Projektmanagements ein.

Bild: Art3D - Fotolia.com

"Teammotivation durch Visualisierung in Projekten"

Die Visualisierung von Prozessen ist das A und O in Projekten! Gemeinsam mit Dr. Wolfram von Schneyder der VS Consulting Team GmbH, erarbeiteten die Teilnehmer/innen bei diesem Netzwerktreffen Wege, wie visualisierte Darstellungen - etwa von Projektplänen - helfen, gemeinsame, motivierte und effiziente Arbeit in Projektteams zu schaffen.

Antonia Hettinger

Antonia Hettinger

Standortpolitik
IHK-Zentrale
Position: Projektmanagerin Volkswirtschaft und regionale Wirtschaftspolitik
Schwerpunkte: Volkswirtschaft und regionale Wirtschaftspolitik, Gesundheitswirtschaft, Netzwerke Bau- und Immobilienwirtschaft, Projektmanagement, Young Professionals und Bauleitplanung
Telefon: 07121 201-256
Fax: 07121 201-4256
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite