IHK-Netzwerk Zoll

Foto: WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Sie haben den Überblick
Ihr Aufgabengebiet im Unternehmen umfasst die Abwicklung zoll- und außenhandelsrelevanter Vorgänge beim Export und Import. Sie müssen in einem sehr komplexen sich ständig ändernden Umfeld Lösungen finden. Sie sind es, die im Haifischbecken aus Unternehmen, Kunde, Lieferant und Behörden den Überblick über Vorschriften, Gesetze und Kosten behalten.

Sie sind es, die Verantwortung tragen für
… die Ausstellung von Ausfuhrdokumenten
… das Einreihen von Waren in den Warentarif
… die Ausstellung von Präferenznachweisen
… die Lösung von kniffligen Fällen und Fragen
… die Umsetzung von vereinbarten Lieferkonditionen
… die Exportkontrolle
… die Importabwicklung

Ihre Vorteile im Überblick
- Erfahrungsaustausch
- Networking und persönliche Kontakte
- Aktuelle Themenvorträge und Diskussionen
- Beispiele aus anderen Unternehmen
- Tipps von Gleichgesinnten
- Gewinn von Informationen aus der Praxis
- Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit

Treffen Sie andere Zollspezialisten, diskutieren Sie und tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus. Geben und erhalten Sie Tipps rund um das Auslandsgeschäft. Hören Sie Vorträge kompetenter Referenten zu praxisrelevanten Themen.

Die Kosten für die Teilnahme am Netzwerk Zoll betragen 120 Euro für die persönliche Teilnahme und 540 Euro für die Firmenteilnahme. Jährlich finden vier Veranstaltungen statt.

Flyer des IHK-Netzwerks Zoll als Download

Veranstaltungsprogramm des IHK-Netzwerks Zoll als Download

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: International
Position: Bereichsleiter International
Schwerpunkte: Grundsatzfragen, Außenwirtschaftspolitik, Beratungen
Telefon: 07121 201-186
Fax: 07121 201-4186
E-Mail schreiben
vCard herunterladen