Nächstes Treffen des IHK-Netzwerks Myanmar: 22. Februar 2018 ab 17 Uhr.

Thema: Interkulturelle Aspekte bei Geschäftsabschlüssen mit burmesischen Partnern.

Referent:
Dr. Rolf Daufenbach
Coach, Trainer & Berater, Köln

Termin:
22. Februar 2018, 17 Uhr
IHK-Forum, Hindenburgstraße 54, 76762 Reutlingen

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Netzwerk Myanmar

Foto: happystock - Fotolia.com

Weltweite Geschäftsbeziehungen stehen für Unternehmen auf der Tagesordnung...

...umso wichtiger ist es, wirtschaftliche Chancen neuer Märkte zu erkennen und die Potenziale dieser zu erschließen. Das jahrzehntelang isolierte Myanmar ist für die meisten Unternehmen noch ein weißer Flecken auf der Landkarte. Hauptursache ist die Unklarheit über die derzeitige politische, rechtliche und wirtschaftliche Situation. Dabei begrüßt das Land internationale Handelsbeziehungen und bietet diverse Möglichkeiten wie reiche Rohstoffvorkommen und eine aufstrebende Textilbranche.

Die IHK Reutlingen setzt mit ihrer Partnerschaft mit der örtlichen Handelskammer in Mandalay und ihrem "Kompetenzzentrum Myanmar" auf dieses aussichtsreiche Land. Das Netzwerk Myanmar informiert über die Besonderheiten des Landes und vernetzt mit anderen interessierten Unternehmen.

Hier geben Sie den Ton an!

Die Inhalte bestimmten Sie: Themenwünsche und Vorschläge für Aktivitäten oder Referenten sind herzlich willkommen. Die IHK Reutlingen übernimmt die Organisation.

Die Vorteile im Überblick

  • Fachvorträge zu Marktchancen, Länder- und Brancheninformationen
  • Informationen zu Trends und aktuellen Entwicklungen in Myanmar
  • Praxistipps durch Best-Practice-Beispiele
  • Kontakte und Erfahrungsaustausch mit Geschäftsführern, Länderverantwortlichen und Managern, die das Myanmargeschäft verantworten

Die Treffen bestehen in der Regel aus einem Fachvortrag mit anschließender Diskussionsrunde sowie einem Get-together, bei dem der Austausch unter den Teilnehmern im Vordergrund steht.

Weitere Informationen zum Netzwerk und den Teilnahmebedingungen gibt es im Flyer des Netzwerks.

Netzwerk-Programm 2018 als Download.

Werden Sie Teil des Netzwerks

Die Auftaktveranstaltung findet am 22. November 2017 am 15 Uhr statt. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze. Wünsche und Anregungen sind ausdrücklich willkommen.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: International
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: Myanmar-Projekt
Telefon: 07121 201-294
Fax: 07121 201-4294
E-Mail schreiben
vCard herunterladen