KEFF-Netzwerk Energiemanagement

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: Mediaparts - stock.adobe.com

Umweltschutz und Kosteneinsparung - Investitionen in das Thema Energie- und Ressourceneffizienz lohnen sich immer

Neben der Einsparung von Energie und Kosten sowie den damit verbundenen Wettbewerbsvorteilen können Unternehmen auch ihr Image, das Mitarbeiterwohlbefinden und den betrieblichen Umweltschutz steigern. Das Netzwerk bietet neben Fachvorträgen den Austausch von Ideen und Erfahrungen beim effizienten Umgang mit Energie und Ressourcen.

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können alle Energiemanager, Energiebeauftragte und Mitarbeiter, die mit dem Thema Energie im Unternehmen betraut sind.

Wie kann man teilnehmen?
Die Teilnahme ist wie alle KEFF-Angebote kostenlos.

Rückblick Veranstaltungen 2020/2021

Das digitale KEFF-Forum: intelligente Messsysteme - Smart Meter im Februar 2021 klärte die Teilnehmer über wichtige Hintergründe, Kosten, Umsetzung und die Zukunft des Smart Meterings auf.

Das digitale KEFF-Forum: klimaneutrales Wirtschaften - CO2 Fußabdruck im November 2020 befasste sich mit der Leitfrage: Was kann mein Unternehmen heute tun um morgen klimaneutral zu wirtschaften?

Die interaktiv gestaltete KEFF Web-Konferenz im Juni 2020 klärte über die Änderung der Anforderungen an ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018 und den Änderungen zur EDL-G Novelle 2019 auf.

Anhand von Praxisbeispielen wurde im Mai 2020 im Rahmen eines digitalen Workshops die erfolgreiche und innovative Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen demonstriert. Gleichzeitig wurde auf Hürden und Hindernisse bei der Umsetzung der Maßnahmen eingegangen.

Mehr zu KEFF:

Dr. Uwe Schloßer

Dr. Uwe Schloßer

Innovation und Umwelt
IHK-Zentrale
Position: Effizienzmoderator / Projektmanager Umwelt / Regionale Kompetenzstelle Energieeffizienz Neckar-Alb
Schwerpunkte: Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF) der Region Neckar-Alb, Kreislaufwirtschaft, Arbeitsschutz, CE-Kennzeichnung und Qualitätsmanagement, Enterprise Europe Network
Telefon: 07121 201-225
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite