IHK-Netzwerk Strategie & Führung

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: gedzun-Fotolia.com

Vorausschauende Führung und strategische Planung sind wesentliche Voraussetzungen für den Unternehmenserfolg. Beides wird von der gesamten Leitungsebene erwartet, doch der Anspruch
an Führungskräfte im mittleren Management ist noch vielschichtiger: Als zentrales Element zwischen Unternehmensspitze und Belegschaft müssen sie gleichzeitig Fach-, Management- und
Leitungsaufgaben wahrnehmen. Das Netzwerk vermittelt aktuelles Fachwissen und Impulse rund um Themen wie Führungsverantwortung und die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Wer kann teilnehmen?

Das Netzwerk Strategie & Führung bringt Entscheiderinnen und Entscheider aus Unternehmen der Region zusammen und bietet eine Plattform für den Austausch auf Augenhöhe. Es richtet sich an alle, die in ihrem Unternehmen Führungsverantwortung, Personal- und Budgetverantwortung übernehmen und somit eine Schlüsselfunktion innehaben. Dazu gehören Bereichsleiter, Abteilungsleiter, Betriebsleiter, Obermeister und Ressortchefs.

Die Teilnahme am Netzwerk Strategie & Führung kostet jährlich 320 Euro pro Person. Mit einer Firmenteilnahme (880 Euro jährlich) können bis zu 4 Personen aus einem Unternehmen an allen Veranstaltungen des Netzwerks teilnehmen.

Hier geht es zum Online-Teilnahmeantrag

Was bietet das Netzwerk?

  • Fachvorträge zu Konzepten, Methoden und Instrumenten der Führung und anderen strategischen Prozessen
  • Networking im persönlichen Rahmen
  • Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe mit anderen Führungskräften
  • Aktuelles Fachwissen und Impulse
  • Stärkung der persönlichen Führungskompetenzen
  • Die Möglichkeit, andere Unternehmen und Verantwortungsträger aus der Region kennenzulernen

Die Schwerpunkte der Netzwerktreffen bestimmen die Teilnehmer selbst.
Für die Teilnehmer des Netzwerks sind alle Veranstaltungen des Jahresprogramms kostenfrei.

Die Veranstaltungen 2022:

Donnerstag, 24. März 2022: Erfolgsfaktoren zur Führung der Generation Y & Z
Referent: Volkan Özturk, Robert Bosch GmbH & Digitalberater

ab 17 Uhr virtuell

Donnerstag, 7. Juli 2022: Jahresevent der IHK-Netzwerke
ab 17:30 Uhr, Festhalle Rottenburg, Seebronner Straße 20, 72108 Rottenburg a.N.

Dienstag, 4. Oktober 2022: Employer Branding 4.0: Mit Frechmut und Freiraum punkten
Referent: Andreas Günzel, Director Human Resources, itdesign GmbH

ab 17:30 Uhr, IHK-Forum, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen

Mittwoch, 12. Oktober 2022: Nachhaltigkeitsstrategien und deren Umsetzung in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
Referent: Franz-Ferdinand Kress, Berater, Autor & Certified Gross National Happiness Practitioner

ab 17 Uhr, Walter AG, Derendinger Straße 53, 72072 Tübingen

Donnerstag, 17. November 2022: Projektmanagement für Führungskräfte - Mit einem Priorisierungsmodell in Projekten strategisch entscheiden
Referent: Alexander Ott, Geschäftsführender Gesellschafter der ILTIS GmbH

ab 17 Uhr, IHK-Forum, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen
Weitere Informationen & Anmeldung

Donnerstag, 1. Dezember 2022: Teambuilding und Betriebsklima
Referentin: Katja Schabert, Geschäftsführerin Transline Deutschland GmbH

ab 17 Uhr, Transline Deutschland GmbH, Am Heilbrunnen 47, 72766 Reutlingen

Das Jahresprogramm 2022 als Download (PDF | 325 KB)

Sie haben Fragen oder möchten das Netzwerk einmal kennenlernen? Rufen Sie bitte einfach an.

Peter Teutemacher

Peter Teutemacher

Standortmarketing, Netzwerke und Vertrieb
IHK-Zentrale
Position: Leiter Netzwerkbüro
Schwerpunkte: Netzwerke Consulting und Vertrieb, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Strategie & Führung sowie das Netzwerk Management
Telefon: 07121 201-205
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite