IHK-Netzwerk Bau- und Immobilienwirtschaft

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: roxcon-Fotolia.com

Dieses Netzwerk bietet Informationen und Expertentipps über Regularien, Trends und Neuigkeiten der Baubranche. Neben dem Erfahrungsaustausch soll die Branche auch regional an Aufmerksamkeit gewinnen.

Zielgruppe

Das Netzwerk richtet sich an Verantwortliche von Bauträgern, Bauunternehmen, Immobilienverwaltungen sowie Makler- und Architekturbüros und Ingenieurdienstleister.
Über folgenden Link können sich die teilnehmenden Unternehmen als Branche präsentieren:

Unternehmen im IHK-Netzwerk Bau- und Immobilienwirtschaft

Was erwartet Sie im Netzwerk?

  • Mindestens vier Veranstaltungen pro Jahr
  • Fachvorträge und Expertentipps zu Themen Ihrer Wahl aus der Branche
  • Austausch und Vernetzung mit Experten aus Unternehmen derselben Branche
  • Zeit- und kostengünstige Informationsquelle und Weiterbildungsimpulse
  • Regionale Aufmerksamkeit für die Branche

Teilnahme

Die Teilnahme am Netzwerk Bau- und Immobilienwirtschaft kostet jährlich 410 Euro pro Person.
Hier geht es zum Online-Teilnahmeantrag.

Die nächsten Treffen

Dienstag, 24. September 2024:
Bauen mit Textil - Führung durch das Texoversum

Texoversum Reutlingen, Alteburgstraße 150, 72762 Reutlingen

Dienstag, 26. November 2024:
Wie baue ich günstigen Wohnraum? Bericht aus der Praxis eines Bauunternehmens

IHK Reutlingen, Hindenburgstraße 54, 72762 Reutlingen

Antonia Hettinger

Antonia Hettinger

Hauptgeschäftsführung
IHK-Zentrale
Position: Leiterin Volkswirtschaft & regionale Wirtschaftspolitik
Schwerpunkte: Volkswirtschaft und regionale Wirtschaftspolitik, Konjunkturumfragen, IHK-Netzwerk Bau- und Immobilienwirtschaft, IHK-Netzwerk Projektmanagement
Telefon: 07121 201-256
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite