IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbFoto: courtneyk/iStockphoto.com

Freiräume - Kreativität - Teamwork

Projektmanager Weiterbildung für die IHK-Akademie Albstadt (m/w/d)

Die IHK Reutlingen steuert als Interessenvertretung von Unternehmen wichtige Impulse für den Erfolg und das Wachstum der regionalen Wirtschaft. Sie ist zentrales Bindeglied zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Sie informiert bei Fragen des unternehmerischen Alltags, hilft beim Einstieg ins internationale Geschäft und besetzt heute die Themen von morgen.

Werden Sie Teil der IHK Reutlingen und setzen auch Sie sich für unsere rund 42.000 Mitgliedsunternehmen ein. Die Weiterbildung im Rahmen vielseitiger Projekte und eine breite Auswahl an Bildungsmöglichkeiten helfen Ihnen, Ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Wir bieten Ihnen:

  • Freiräume. Wir vertrauen auf Ihre Stärken. Vom ersten Tag an managen Sie die Angebote der IHK-Akademie Albstadt mit.
  • Kreativität. Wir verbinden Fachwissen mit neuen Ideen und haben den Mut, diese mit Ihnen gemeinsam umzusetzen. Nutzen Sie die Chance, Ihr Wissen in der Praxis anzuwenden und weiterzugeben.
  • Teamwork. Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Weiterbildung sowie der Austausch mit Unternehmern und Branchenakteuren aus der Region ermöglichen eine Vielzahl persönlicher Kontakte, die Ihre Arbeit bereichern

Ihre Verantwortung:

  • Als erste Ansprechperson für unsere Kunden der Weiterbildung repräsentieren Sie die IHK-Akademie in Albstadt.
  • Sie akquirieren und betreuen Kunden im Zollernalbkreis.
  • Sie steuern, planen und entwickeln neue Konzepte und vermarkten Angebote der Weiterbildung, die an die Bedürfnisse unserer Mitgliedsunternehmen angepasst sind.
  • Sie koordinieren und unterstützen bei Bedarf den Mitaufbau eines Coworking-Space in der IHK-Akademie Albstadt

Einblick in Ihr Tagesgeschäft:

  • Sie stehen täglich den Kunden und Mitgliedsunternehmen im Zollernalbkreis für alle Fragestellungen der Weiterbildung zur Verfügung
  • Sie bauen eigenverantwortlich ein branchenspezifisches, langfristiges IHK-Netzwerk im Bereich der Weiterbildung auf
  • Sie unterstützen und begleiten die Neuaufstellung des Digitalen Bildungshaus Albstadt
IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb

„Niemals war die Zeit reifer als jetzt, die digitale Weiterbildung umzusetzen.“

Marcus Schairer, Bereichsleiter Weiterbildung

Ihre Qualifikationen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung mit anschließendem Studium (z. B. Berufspädagogik / Erwachsenenbildung, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Organisationsentwicklung o. Ä.) oder vergleichbare Qualifikation.
  • Fundierte Kenntnisse der (beruflichen) Weiterbildung mit besonderem Fokus auf Digitalisierung.
  • Ausgeprägte Vertriebsorientierung, Erfahrungen mit Markenbildungsprozessen sowie selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise.
  • Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Begleitung von Projekten, Netzwerkprozessen sowie Veranstaltungen.
  • Kommunikativer und souveräner Umgang mit Weiterbildungsdozenten sowie mit Vertretern von Unternehmen und Weiterbildungseinrichtungen.
  • Wir erwarten überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein.

Ihr Job?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@reutlingen.ihk.de oder postalisch an die IHK Reutlingen, Postfach 1944, 72709 Reutlingen. Telefonische Auskunft erhalten Sie von Herrn Marcus Schairer unter 07121 201-126.