Foto: ESA

Internationales Umfeld - Gestaltungsfreiheit - Vielfalt

Projektmanager ESA Business Incubation Centre mit Schwerpunkt Start-up-Finanzierung (m/w/d)

Die IHK Reutlingen steuert als Interessenvertretung von Unternehmen wichtige Impulse für den Erfolg und das Wachstum der regionalen Wirtschaft. Sie ist zentrales Bindeglied zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Sie informiert bei Fragen des unternehmerischen Alltags, hilft beim Einstieg ins internationale Geschäft und besetzt heute die Themen von morgen.

Werden Sie Teil der IHK Reutlingen und setzen auch Sie sich für unsere rund 42.000 Mitgliedsunternehmen ein und werden  Teil des europäischen Netzwerks ESA BIC. 20 Business Incubation Centre der europäischen Weltraumagentur ESA in 17 Ländern Europas nehmen im Jahr 180 Start-ups auf. Seit 2018 sind Friedrichshafen und Reutlingen Standorte und bilden mit Darmstadt das ESA BIC Hessen & Baden-Württemberg. Organisiert wird das ESA BIC in Baden-Württemberg vom Institut für Wissensmanagement und Wissenstransfer der IHK Reutlingen.

Wir bieten Ihnen:

  • Internationales Umfeld. Als Projektmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Start-up-Finanzierung haben Sie täglich Kontakt mit Gründerinnen und Gründern in häufig internationalen Teams. Im Austausch mit internationalen Partnern und Netzwerken vertreten Sie die Interessen der Start-ups aus Baden-Württemberg.
  • Gestaltungsfreiheit. Sie übernehmen vom ersten Tag an verantwortungsvolle Aufgaben und arbeiten eigenverantwortlich in einer dynamischen Organisation mit kurzen Entscheidungswegen.
  • Vielfalt. Sie erhalten vielseitige Einblicke in die Start-up-Branche in Baden-Württemberg mit aktuellen Trends und Technologien.
  • Weiterentwicklung. Vielzählige Weiterbildungsmöglichkeiten geben Ihnen die Möglichkeit, sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen weiterzuentwickeln.

Ihre Verantwortung:

  • Sie unterstützen die Start-ups des ESA Business Incubation Centre Baden-Württemberg bei ihrer Geschäftsentwicklung, v. a. bei Finanzierungsaspekten sowie Weiterentwicklung von Businessplänen.
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner (m/w/d) des ESA BIC für das Start-up BW PreSeed-Programm der L-Bank. Dazu bereiten Sie gemeinsam mit den Unternehmen die erforderlichen Unterlagen vor und betreuen den kompletten Umsetzungsprozess.

Einblick in Ihr Tagesgeschäft:

  • Sie stehen im täglichen Kontakt mit Start-ups und betreuen diese bei Finanzierungsangelegenheiten. Diese sind eng verbunden mit technischen Fragestellungen. Für diese sind Kolleginnen und Kollegen sowie Partner zuständig, mit denen Sie im engen Austausch stehen. Dabei wechseln Sie im Tagesgeschäft zwischen deutscher und englischer Sprache.
  • Sie informieren sich über die Aktivitäten von Business Angels und Investoren sowie speziellen Seed-Finanzierungen öffentlicher Stellen und unterstützen Start-ups bei der Zusammenstellung von Unterlagen.
  • Sie sind eingebunden in alle Aktivitäten des ESA BIC, insbesondere in Marketingmaßnahmen, sowohl national als auch international. Außerdem unterstützen Sie die Durchführung der jährlichen Space Competitions, wie Galileo Masters und Copernicus Masters und übernehmen dabei auch administrative Aufgaben.

„Der Austausch mit den ESA BIC Incubatees und die vielen Kontakte durch die  jährlichen Space Competitions bereiten viel Freude und bieten große Abwechslung.“

Eva Beckershoff, Projektmanagerin im Bereich Innovation und Umwelt

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanz- oder Bankwesen. Auch vergleichbare Abschlüsse und Quereinsteiger (m/w/d) mit einschlägiger Berufs- oder Gründungserfahrung werden berücksichtigt.
  • Erfahrung im Bereich Firmenkundenberatung, idealerweise im Bereich Existenzgründung.
  • Berufserfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation ist wünschenswert.
  • Nachweislich sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihr Job?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@reutlingen.ihk.de oder postalisch an die IHK Reutlingen, Postfach 1944, 72709 Reutlingen. Telefonische Auskunft erhalten Sie von Eva Beckershoff unter 07121 201 154.