Myanmar

IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb

Myanmar, ehemals Birma oder Burma, ist eines der größten Länder Südostasiens. Nach 50 Jahren Militärherrschaft fanden im Jahr 2015 die ersten freien Wahlen statt und das Land öffnete sich bis zur Machtübernahme des Militärs am 1. Februar 2021. Die langfristigen Auswirkungen des Putsches auf das Land sind derzeit noch ungewiss. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb

Länderinformationen

Myanmar liegt strategisch günstig am indischen Ozean zwischen Bangladesch, Indien, China, Laos und Thailand. In der ehemaligen britischen Kolonie leben heute zirka 55 Millionen Menschen. Mehr.

IHK Reutlingen, Tübingen und Zollernalb

Kooperationsvertrag

Die IHK Reutlingen verbindet ein Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramm (KVP) mit der Mandalay Region Chamber of Commerce and Industry (MRCCI). Die Zusammenarbeit besteht seit 2015 und endet regulär in 2021. Ziele sind die Aufbauhilfe vor Ort und engere wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Myanmar und der Region Neckar-Alb. Mehr.

IHK Reutlingen, Tübingen und ZollernalbGrafik: reeel - Fotolia.com

Kontakte und Links

Eine Zusammenstellung von wichtigen Kontakten und Webpräsenzen zum Thema Myanmar gibt es hier.

Martin Fahling

Martin Fahling

International
IHK-Zentrale
Position: Bereichsleiter
Schwerpunkte: Grundsatzfragen, Außenwirtschaftspolitik, Beratungen
Telefon: 07121 201-186
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite