Myanmar - Land im Aufbruch

Myanmar, ehemals Birma oder Burma, ist eines der größten Länder Südostasiens. Nach 50 Jahren Militärherrschaft fanden im Jahr 2015 die ersten freien Wahlen statt. Nun beginnt das Land sich ökonomisch zu öffnen und befindet sich in einer Zeit starken Umbruchs.

Myanmar bietet für deutsche Firmen großes Potential und vielfältige Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Die IHK Reutlingen hat als erste deutsche Industrie- und Handelskammer einen Kooperationsvertrag mit einer Chamber of Commerce and Industry in Myanmar geschlossen. Nachfolgend finden interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer eine Zusammenstellung von allgemeinen Informationen über das noch weitestgehend unbekannte Land, relevante Wirtschafts-, Recht- und Steuerinformationen sowie Messetermine, aktuelle Ausschreibungen und Kontakte

Länderinformationen

Myanmar liegt am indischen Ozean und verfügt über die strategisch günstige Lage zwischen Bangladesch, Indien, China, Laos und Thailand. In der ehemals britischen Kolonie leben heute zirka 55 Millionen Menschen. Während sich das Land in der Vergangenheit stark abgeschottet hat, erfolgt seit 2010 die wirtschaftliche Öffnung. Mehr.

Kooperationsvertrag

Die IHK Reutlingen ist in einem Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramm (KVP)  mit der Mandalay Region Chamber of Commerce and Industry (MRCCI). Die Zusammenarbeit ist auf mindestens drei Jahre festgelegt. Ziel ist die Aufbauhilfe vor Ort und engere wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Myanmar und der Region Reutlingen, Tübingen und Zollernalb. Mehr.

Foto: stockWerk - Fotolia.com

Wirtschaftsdaten und Trends

Einen Überblick zu Daten der derzeitigen Wirtschaftslage und des Außenhandels sowie zur SWOT – Analyse gibt es hier.

Grafik: coloures-pic-Fotolia.com

Recht und Steuern

Der Länderbericht „Recht kompakt Myanmar“ des GTAI bietet eine Zusammenfassung verschiedener Rechtsthemen. Hier geht es zum Bericht.

Das „Basiswissen Einfuhr in Myanmar“ bietet einen kurzen Überblick zum Einfuhrrecht des südostastischen Landes. Weitere Informationen.

Foto: estherpoon - Fotolia.com

Ausschreibungen und Messen

Aktuelle Ausschreibungen des Germany Trade & Invest (GTAI) gibt es hier.

Eine weitere Möglichkeit für einen ersten Austausch oder die Stärkung der bereits initiierten Geschäftsbeziehungen, ist die Teilnahme an einer lokalen Messe. Eine Übersicht aller derzeitig anstehenden Messen in Myanmar liefert AUMA, der Verband der deutschen Messewirtschaft.

 

Grafik: reeel - Fotolia.com

Kontakte und Links

Eine Zusammenstellung von wichtigen Kontakten und Webpräsenzen zum Thema Myanmar gibt es hier.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: International
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: Myanmar-Projekt
Telefon: 07121 201-294
Fax: 07121 201-4294
E-Mail schreiben
vCard herunterladen