Geschäftspartner finden in Europa

Bild: Enterprise Europe Network

Auch in Zeiten von Corona gibt es zahlreiche Angebote, die Unternehmen bei ihrem Weg auf ausländische Märkte unterstützen. Die meist virtuellen Messen und Kooperationsbörsen wenden sich an Unternehmen aller Branchen und an forschungsorientierte KMU. Werfen Sie einen Blick auf unsere Übersicht.

Desalination for the Environment, Spanien (18. Mai 2021)

Ziel der Veranstaltung ist es, Unternehmen im Bereich sauberes Wasser und saubere Energie die Möglichkeit zu geben, neue Märkte zu erkunden und so zahlreiche Synergien und Netzwerke zu schaffen. Zielgruppe der Veranstaltung sind Wassermanagementunternehmen, Anbieter von Geräten und Dienstleistungen im Bereich Entsalzung und Abwasserwiederverwendung, Forschungseinrichtungen, Industrie sowie Verbände, die bereit sind, innovative Technologien oder Forschungsprojekte in den verschiedenen Bereichen der Wasserentsalzung und Energie zu entwickeln.

Biomedica on the move, 25. Mai 2021 – virtuell

Geschäftsmöglichkeiten ausloten im Bereich innovativer Materialien in den Lebenswissenschaften. Angesprochen sind Vertreter aus Gesundheitswirtschaft, Medizintechnik und Pharma, Neue Materialien und Nanotechnologie, Biotechnologie, Zertifizierung und Regulierung.

Textile Connect 2021, 1.-4. Juni 2021 – virtuell

Die Textile Connect bringt Unternehmen und Designer, die Produktionspartner suchen, mit Herstellern, Dienstleistern und Lieferanten aus der Textil- und Lederbranche zusammen. Es werden Einkäufer-Lieferanten-Treffen organisiert. Erweitern Sie Ihr Netzwerk an Geschäftskontakten!

B2MOTO 2021, 9. Juni 2021 – virtuell

Online-Meetings für Unternehmen und Institutionen, die Geschäfts- und Nutzfahrzeuge oder kommunale Fahrzeuge anbieten oder suchen. Außerdem sind Fahrzugteile und-zubehör sowie Autoelektronik und Elektronikzubehör Gegenstand der Meetings.

Weitere Matchmaking-Events auf der Seite des Enterprise Europe Network

Katrin Glaser

Katrin Glaser

Hauptgeschäftsführung, International
IHK-Zentrale
Position: Enterprise Europe Network / Europäische Länder und Märkte
Schwerpunkte: EU-Informationen, Enterprise Europe Network, Fördermittel EU, Länder und Märkte, Geschäftspartnersuche, Dienstleistungen im Ausland
Telefon: 07121 201-152
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite

Malaika Reiband

Malaika Reiband

Innovation und Umwelt
IHK-Zentrale
Position: Projektmanagerin Enterprise Europe Network / Institut für Wissensmanagement und Wissenstransfer (IHK-IWW)
Schwerpunkte: Enterprise Europe Network, Technologiepartnersuche, Kooperationsbörsen
Telefon: 07121 201-139
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite