IHK vor Ort in Ofterdingen

"IHK vor Ort" in Ofterdingen feierte 2016 Premiere und wird seither jährlich von der IHK Reutlingen organisiert.

In Ofterdingen kommen damit Betriebe aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe mit dem Bürgermeister und den Vertretern des Gemeinderats zusammen. Sie können gemeinsam über aktuelle Themen der Gemeindeentwicklung diskutieren. Unternehmerinnen und Unternehmer können ihre Anliegen direkt an die Lokalpolitik adressieren.

Nächster Termin

Alle anstehenden Termine finden Sie in dieser Übersicht. Für dort nicht aufgeführte Städte und Gemeinden sind die Treffen noch in Planung.

Im Bild: Bürgermeister Joseph Reichert (Mitte) mit Dr. Jens Jasper und Michael Baukloh (r.) von der IHK.

Immer wieder B 27

"IHK vor Ort" in Ofterdingen kommt nicht ohne das Thema B 27 aus – so auch diesmal. Bürgermeister Joseph Reichert ging in seinem Vortrag vor Unternehmern und Gemeinderäten auf den aktuellen Stand ein und informierte zudem über die Regionalstadtbahn und Möglichkeiten bei der örtlichen Gewerbeflächenentwicklung. Michael Baukloh von der IHK stellte außerdem die IHK-Initiative für Einpersonen- und Kleinunternehmen vor und erklärte, wie sich Ofterdinger Firmenchefs einbringen können.

Dr. Jens Jasper

Dr. Jens Jasper

Recht und Steuern
IHK-Zentrale
Position: Bereichsleiter
Schwerpunkte: Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, außergerichtliche Streitbeilegung, Sachverständigenwesen, Steuern, IHK-Gremium Kreis Tübingen: Geschäftsführung, Koordination Hoheitliche Aufgaben
Telefon: 07121 201-233
Fax: 07121 201-4233
E-Mail schreiben
vCard herunterladen
Zur Detailseite