Konjunktur in der Region

Die IHK Reutlingen befragt in der Regel dreimal im Jahr Unternehmen aus der Region Neckar-Alb zu ihrer aktuellen wirtschaftlichen Lage und den Aussichten für die kommenden Monate. Die Zahl der teilnehmenden Betriebe beträgt stets zwischen 400 und 500. Befragt werden Unternehmen aus Industrie, Handel und den Dienstleistungsbranchen sowie aller Betriebsgrößen.

Aus den Umfrageergebnissen erstellen die Experten der IHK den regionalen Konjunkturbericht. Er bildet die aktuelle Lage sowie die Aussichten ab und ist ein wertvolles Instrument, konjunkturelle Trends in der Region Neckar-Alb möglichst frühzeitig zu erfassen. Die Umfrageergebnisse werden in den Medien der IHK veröffentlicht sowie den regionalen Redaktionen zur Verfügung gestellt. Die Konjunkturberichte gehen zudem an die Wirtschaftsministerien des Bundes und des Landes sowie an alle relevanten regionalen Behörden und Organisationen.

Downloads

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Leiterin Volkswirtschaft und Fachkräftesicherung
Schwerpunkte: Volkswirtschaft (Konjunktur, Arbeitsmarkt, Studien), Regionale Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsjunioren, Gesundheitswirtschaft
Telefon: 07121 201-199
Fax: 07121 201-4199
E-Mail schreiben
vCard herunterladen

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Bereichsleiter
Schwerpunkte: Standortmarketing, Automobilwirtschaft, Netzwerk Senior Executives, Koordination Dienstleistungen
Telefon: 07121 201-185
Fax: 07121 201-4185
E-Mail schreiben
vCard herunterladen