Regionalforum Neckar-Alb

Treffpunkt der Entscheider aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Hochschulen: Das Regionalforum Neckar-AlbRegionalforum Neckar-Alb

Auf Initiative der IHK Reutlingen wurde Mitte 1996 die "Regionale Standortinitiative Neckar-Alb" gebildet. Sie verfolgt das Ziel, durch die Integration der maßgeblichen Kräfte aus der Wirtschaft und allen Bereichen des öffentlichen Lebens Impulse für den wirtschaftlichen Strukturwandel in der Region Neckar-Alb zu geben, das wirtschaftliche Umfeld zu verbessern und die Region im nationalen und internationalen Standortwettbewerb zu stärken. Im März 1998 erhielt die Regionale Standortinitiative, die von den drei Landkreisen, dem Regierungspräsidium, den regionalen Spitzenbehörden, dem Regionalverband und einheimischen Unternehmern getragen wird, im "Regionalforum Neckar-Alb" ihre formale Gestalt. Den Vorsitz im Regionalforum übernimmt qua Amt der Präsident der IHK Reutlingen.

Das Regionalforum bündelt alle Aktivitäten in der Region, um den Maßnahmenkatalog zu wirtschaftlichen Stärkung der Region umzusetzen. Dieser Maßnahmenkatalog entstand auf Basis einer Befragung der Mitglieder der IHK Reutlingen.

  • Standortverbesserungskonzept des Regionalforums
  • Gezielte Existenzgründungsförderung in der Region
  • Verstärkte Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft
  • Die Verbesserung des Technologietransfers
  • Schnellere Genehmigungsverfahren
  • Mehr Transparenz auf dem Lehrstellen- und Weiterbildungsmarkt der Region

 

 

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale
IHK Reutlingen Bereich: Hauptgeschäftsführung
Position: Hauptgeschäftsführer
Schwerpunkte: Gesamtleitung, IHK-Gremium Kreis Reutlingen
Telefon: 07121 201-260
Fax: 07121 201-4260
E-Mail schreiben
vCard herunterladen