itdesign: In der Garage ging es los

Johannes Koppenhöfer, Geschäftsführer von itdesign in TübingenFoto: PR

Von der Garagenfirma zum Unternehmen mit 120 Mitarbeitern – Johannes Koppenhöfer und Dr. Jörg Leute ist dies gelungen.

Als sie im Jahr 1999, beide gerade volljährig geworden, ihre Firma itdesign gründeten, waren sie zunächst Partner von Gewerbetreibenden, die auf Web-Lösungen angewiesen waren. Im Mai 2017 weihten sie nun ein neues Firmengebäude in der Tübinger Friedrichstraße ein.

Kunden- und Projektmanagement im Blick

Das Know-how der Firma zielt heute insbesondere auf die Organisation und die Optimierung von Arbeitsabläufen ab, wobei itdesign vor allem das Kundenmanagement des Vertriebs und das Projektportfolio-Management im Blick hat. Betreut werden Unternehmen, die ihre Strategie projektbezogen umsetzen. Die Software-Lösungen von itdesign helfen ihnen dabei, das richtige Projekt einzusetzen, die Hierarchie von Projekten abzustimmen und herauszufinden, welche Mitarbeiter geeignet und welche Ressourcen nötig sind. „Uns ist es wichtig, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und ihnen die am besten passende Lösung zu präsentieren“, sagt Johannes Koppenhöfer. Rund 95 Prozent der Belegschaft haben ein abgeschlossenes Studium im Gepäck. 

Mehr als 500 Kunden

Zu den mehr als 500 Kunden von itdesign zählen unter anderem die DZ-Bank, T-Systems, Vodafone und Walter Knoll. 14 Millionen Euro Umsatz wurden 2016 erwirtschaftet, ein Plus von 15 bis 20 Prozent steht 2017 ins Haus. Entsprechend will Itdesign seinen Mitarbeiterstamm auch weiterhin ausweiten.