Flink + Fleißig: Viele fleißige Bienen

Alexandra Mollenkopf, Geschäftsführerin von Flink + Fleißig in ReutlingenFoto: PR

Der Name ist Programm: Flink + Fleißig nennt sich ein Unternehmen aus Reutlingen, das Dienstleistungen rund um Haushalt und Familie anbietet.

„Rufen Sie einfach an, und Ihre ,Biene’ kommt täglich, wöchentlich oder jeden Monat, so oft Sie eine Hilfe brauchen“, sagt Geschäftsführerin Alexandra Mollenkopf. „Rund ein Drittel unserer Tätigkeit betrifft den Bereich der privaten Haushaltshilfe“. Ein weiteres Drittel mache die Familienpflege aus, die über die Krankenkasse abgerechnet werde, das dritte Drittel entfalle auf die Jugendarbeit. „In Neckar-Alb gibt es kein weiteres Unternehmen, das diese Kombination an Leistungen anbietet“, betont Mollenkopf.

Betreuung konfliktreicher Familien

Rund 350 Klienten und Familien werden von Flink + Fleißig betreut. „Viele konfliktreiche Familien sind darunter“, sagt Alexandra Mollenkopf. Oft ginge es darum, den Alltag von Kindern so weit wie möglich in gewohnten Bahnen fortzuführen. Im Bereich der privaten Haushaltshilfe kämen die „Bienen“ überall zum Einsatz: „Auf Wunsch übernehmen wir sogar die Organisation von Festen, den Herbst- und Frühjahrsputz, das Babysitting oder die Seniorenbetreuung“, sagt Mollenkopf.

Wachsende Aufgaben, wachsende Mitarbeiterzahl

Das Unternehmen besteht als GbR seit 1998, im Jahr 2006 gehörten zehn Mitarbeiter zum Team. Mit der Krankenkassenzulassung und der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt wuchsen Aufgabenfelder wie Mitarbeiterzahl in den vergangenen Jahren rasant an. „Teils arbeiten unsere Beschäftigten in Teilzeit, teils in Vollzeit“, sagt Alexandra Mollenkopf. Viele Bewerbungen erhalte sie vor allem aus der Gruppe der Erzieher. „Darunter sind sehr viele erfahrene und qualifizierte Fachkräfte, häufig mittleren Alters ab 40 Jahren.“