Pressemitteilung

13.06.2019

IHK richtet landesweiten Wettbewerb aus

Wer gewinnt bei „Galileo Masters“?

Die IHK Reutlingen organisiert zum 13. Mal den landesweiten Wettbewerb „Galileo Masters“. Ausgezeichnet werden Geschäftsideen und Projekte für neue Anwendungen der Satellitennavigation.

Wie kann Satellitennavigation genutzt werden? Start-ups, etablierte Unternehmen, Wissenschaftler und Privatpersonen sind aufgerufen, bis zum 31. Juli 2019 ihre Ideen bei der IHK einzureichen. Die ersten drei Gewinner bekommen 1.000, 400 und 200 Euro. Außerdem werden erneut sogenannte „Experten-Dinner“ vergeben, bei denen sich die Teilnehmer mit ausgewählten Fachleuten treffen, um Tipps und Expertise für das eigene Projekt zu bekommen.

Der Gewinner der Baden-Württemberg Challenge des „Galileo Masters“ nimmt automatisch am internationalen Gesamtwettbewerb teil, zu dem jedes Jahr über 20 Regionen weltweit ins Rennen gehen. Der Galileo Masters wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg mit einer Fördersumme von 27.000 Euro gefördert.

Mehr auf www.esnc.de.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Haus der Wirtschaft
IHK Reutlingen Bereich: Innovation und Umwelt
Position: Projektmanagerin
Schwerpunkte: Innovation und Umwelt
Telefon: 07121 201-154
Fax: 07121 201-4154
E-Mail schreiben
vCard herunterladen