Pressemitteilung

08.11.2018

Landeskonferenz 2020 der Wirtschaftsjunioren

Reutlingen macht das Rennen

Die Landeskonferenz der baden-württembergischen Wirtschaftsjunioren wird 2020 in Reutlingen stattfinden. Der regionale Wirtschaftsjunioren-Kreis setzte sich bei der Bewerbung um die Ausrichtung gegen Stuttgart durch.

Im Sommer 2020 werden 400 Jungunternehmerinnen und -unternehmer für drei Tage nach Reutlingen kommen, um sich zu Sitzungen, Seminaren, Firmenbesuchen und einer großen Party zu treffen. Der Reutlinger Kreis der Wirtschaftsjunioren hatte sich erstmals in seiner 35-jährigen Geschichte um die Ausrichtung einer Landeskonferenz beworben. "Wir sind begeistert, dass wir die anderen Juniorenkreise im Land von unserer Einladung nach Reutlingen überzeugen konnten", sagt Silke Hörauf, derzeit Sprecherin der Reutlinger Wirtschaftsjunioren. In der Region Neckar-Alb sind 125 Mitglieder bei den Junioren engagiert. Landesweit gibt es 22 Kreise. Reutlingen ist der drittgrößte.

Arbeit geht jetzt los
Ein Vorbereitungsteam von derzeit 25 engagierten Mitgliedern hatte schon im Vorfeld der Entscheidung die Arbeit aufgenommen. Der Businessplan steht, erste Zusagen für Veranstaltungsorte und Redner gibt es ebenfalls. Doch die Arbeit geht jetzt erst richtig los, so Hörauf: "Wir wollen ein tolles Programm auf die Beine stellen und die drei Tage nutzen, unsere Region von ihren besten Seiten zu zeigen. Das ist unser Anspruch." Die Wirtschaftsjunioren sind seit ihrer Gründung als Verein mit einer Geschäftsstelle bei der IHK Reutlingen angesiedelt. Deren Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Epp gratulierte den engagierten Jungunternehmern zu ihrer erfolgreichen Bewerbung. "Die Organisation einer Landeskonferenz ist eine große Aufgabe. Ich finde es klasse, dass sich unsere Junioren das zutrauen. Ich freue mich auf eine Konferenz, die begeistern wird."

Hintergrund: Das sind die Wirtschaftsjunioren
Die Wirtschaftsjunioren sind der Kreis der jungen Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte bis 40 Jahre. Sie haben in der Region 125 Mitglieder. Dazu kommen 60 Förderkreismitglieder. Die Wirtschaftsjunioren treffen sich regelmäßig zu Seminaren, Firmenbesuchen sowie Social Events und vernetzen sich. Neben der regionalen Ebene gibt es die Wirtschaftsjunioren auf Landes-, Bundes- und Weltebene.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Leiterin Volkswirtschaft und Fachkräftesicherung
Schwerpunkte: Volkswirtschaft (Konjunktur, Arbeitsmarkt, Studien), Regionale Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsjunioren, Gesundheitswirtschaft
Telefon: 07121 201-199
Fax: 07121 201-4199
E-Mail schreiben
vCard herunterladen