Aktuelle Meldung

12.06.2018

IT-Konferenz 2018

Praktische Impulse für die IT-Sicherheit

Informationstechnologie und Daten gehören längst zum Herzstück nahezu jedes Unternehmens. Wer den Schutz der eigenen IT-Infrastruktur sowie anvertrauter Kundendaten vernachlässigt, geht große Risiken ein. Wie sich Firmen effektiv schützen können und wo die Gefahren lauern, diskutiert die Branche auf der IT-Konferenz 2018 am 9. Juli in Reutlingen.

Foto: maxkabakov - Fotolia.com

Im Mittelpunkt stehen praktische Impulse: Wie lässt sich die Unternehmens-IT effektiv und effizient absichern? Was ermöglicht automatisiertes Schwachstellenmanagement? Was droht im Rahmen der neuen Datenschutzgrundverordnung und wie passen Datensicherheit, das Internet der Dinge und die Cloud zusammen? Wie können sich Firmen mittels Back-up-Strategien für den Ernstfall vorbereiten? 

Diskutieren Sie mit: Eingeladen sind Unternehmer/innen, IT-Verantwortliche aus Unternehmen aller Branchen, IT-Dienstleister sowie Vertreter/innen aus Verwaltung und Hochschulen.

Programm:

  • Begrüßung - Dr. Kirstin Schreiber, Netzwerkbüro IHK Reutlingen
  • Cybersecurity – ein Blick in die Zukunft - Tobias Scheible, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
  • Schutz vor Cyberkriminalität: Automatisiertes Schwachstellenmanagement - Fatih Altunbas, nds Netzwerksysteme GmbH
  • Get-together
  • Abwehr von Schadensersatzansprüchen nach der DS-GVO - Rechtsanwalt Michael Stefan
  • IoT Security & Datensicherheit - Michael Krieger, MeetNow! GmbH
  • Back-up-Strategien im Cloud Zeitalter - Gregor Wörle, Advanced UniByte GmbH

Hier geht es zur Online-Anmeldung:

Ihr Ansprechpartner

IHK-Zentrale Tübingen
IHK Reutlingen Bereich: Standortpolitik
Position: Leiterin Netzwerkbüro
Schwerpunkte: IHK-Netzwerke, IKT-Branche, Koordination von Veranstaltungen und Verbundprojekten
Telefon: 07121 201 - 275
Fax: 07121 201 - 4275
E-Mail schreiben
vCard herunterladen